Zwerg wie groß?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cappuccino. 28.03.11 - 16:24 Uhr

Huhu ich nochmal,
ich krieg schon wieder Angstzustände wenn ich hier über die Größen einiger Zwerde im Anfangsstadium lese. Ich bin nun in der 6ten/7ten Woche schwanger. Am Freitag hatte ich meinen Ultraschall und auf dem Bild stand etwas von mm. Ist das richtig oder ist das nicht mein Zwerg?

Habe hier gelesen, das einige viel größere haben bzw. liegen die im cm Bereich. Ändert sich das denn von Woche zu Woche so schnell?


Hilfe hilfe hilfe hilfe

#herzlich cappuccino.

Beitrag von steffisz 28.03.11 - 16:25 Uhr

Ja, das ändert sich sehr schnell :-)
Mach dir keine Sorgen!
LG, Steffi 36. SSW

Beitrag von bella-amused 28.03.11 - 16:28 Uhr

oh und wie sich das ändert. in der 5ten ssw hatte ich nur ne kleine fruchthöhle die gerade mal 5.65 mm groß war, jetzt in der 8ten ssw ist mein kleines zu sehen und misst 8mm ...also das ist total normal..aber im vergleich von der 5ten bis zur 8ten ssw ist es mächtig gewachsen, kannst ja mal in meinen fotos rumschauen dann siehst du das..also keine sorge...das kind wächst schon noch..das geht schneller als du denkst

Beitrag von jen-81 28.03.11 - 16:28 Uhr

Das ist ganz normal..mein Gummibärchen war bei 6+2 4mm...und bei 8+2 bereits 1,6cm...die Zwerge wachsen schnell...aber lass dich niccht durch diese Zahlen verunsichern..jeder Zwerg hat unterschiedlche Wachstumsschübe!Alles Gute für dich!

Beitrag von cappuccino. 28.03.11 - 16:30 Uhr

Puh beruhigt. Lieben Dank und schön das es euch hier gibt #herzlich#herzlich