Bitte Bitte. Was denkt ihr? Helft mir?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellidiemel 28.03.11 - 16:31 Uhr

Hallo Mädels,

was haltet ihr denn von meinem ZB? Ich hatte letzten Zyklus ne Follikelzyste. Ehrlich gesagt, weiß ich gerade wirklich nicht, ob ich nun ZT 14 oder ZT 5 bin! Und ist das normal nach ner Follikelzyste so lange zu bluten?
Wie interpretiert ihr mein ZB? Bin über alle Meinungen dankbar!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/507252/576320

Vielen lieben Dank.

liebe Grüße
Melli#winke

Beitrag von emily86 28.03.11 - 16:34 Uhr

ist es richtiges blut oder nur SB?

Beitrag von mellidiemel 28.03.11 - 16:38 Uhr

naja es ist bisschen komisch. Mal ist es SB mal ist es richtiges Blut. Aber immer nur über den Tag. Morgends und abends ist nichts. Und übern Tag frisches Blut.

Beitrag von emily86 28.03.11 - 16:40 Uhr

mjhh dann würde ich mal zum FA gehen,
das kann nicht normal sein!

viel #klee

Beitrag von mellidiemel 28.03.11 - 16:44 Uhr

hmmm... ach menno.
früher waren meine Zyklen immer punktgenau. und nun? is doch zum kotzen.
aber ich will auch nicht wegen jedem Kram zum FA rennen. War ja vor 2 Wochen erst,weil meine Mens nicht kam. Der hat dann die Follikelzyste gesehen und gemaint, dass die sich von alleine mit ner schwächeren aber längeren Mens zurückbilden würde.
Is halt jetzt dir Frage, ob das jetzt i.O. ist, wenn das sooo lange ist.