arzthelferinnen *aufreg*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kutschelmutschel 28.03.11 - 16:38 Uhr

poaaaaaaaar ich könnt grad...aber sowas von #aerger

ich hab mir ja so ne neckige, kleine infektion eingefangen und die notdienstgyn meente, ich soll die woche zu meiner gyn zum abklären...war ja auch noch was auffälliges im ultraschallbild...

so, hab ich grade bei meiner gyn angerufen, nette arzthelferin dran...sagte ich ihr, was phase ist, das ich nochmal zur kontrolle sollte, wegen der infektion. reaktion von der guten frau: "na und?"

eh sag mal hackts? ich rufe doch ne umsonst an, wenn ich ne wirklich probleme habe...dann knalltse mir nen termin hin mit der frage: "oder sind sie da in der schule?" oO schule? mit 26? oder haben die nur noch teenieschwangerschaften?

hab dann geklärt, das ich weder zur schule bin, noch sonstiges...hab dann auch am 31. meinen termin bekommen...aber diese sinnlose frage "na und?" regt mich so auf grade....scheiß hormone #rofl

lg, melle mit #ei 8. ssw

Beitrag von conny3006 28.03.11 - 16:45 Uhr

#nanana Ähm sorry, aber so wie Du schreibst, redest du auch so mit den Helferinnen am Telefon????

Am Telefon kann sie sicher nicht wissen, wie alt du bist, aber wenn jemand so am Telefon redet, wie Du schreibst, würde ich auch sicher fragen.....

Also, kleiner Tipp, den Ton vielleicht etwas ändern, dann klappt auch sicher die Kommunikation am Telefon.
Veruch es wenigstens, so wie es in den Wald hineinschallt....finde ich:-p

Grüße

Beitrag von kutschelmutschel 28.03.11 - 16:47 Uhr

öhm, meinste echt, ich hab keen anstand und weiß, wie mer mit fremden leuten redet #kratz also, da ich gerne eine freundliche antwort bekomme, rede ich auch durchaus freundlich mit der guten frau...

Beitrag von cappuccino. 28.03.11 - 17:01 Uhr

Bitte nicht aufregen. Bin selber AH und weiß wie es manchmal ist. Ich habe heute z.B. nur Idioten am Telefon gehabt, versuche aber immer freundlich zu sein, aber manchmal ist es sehr schwer. Vielleicht hat sie einen schlimmen Tag gehabt. Obwohl ich mir vorstellen kann, dass das gar nicht so gemeint war.

Ich kenne das aber auch. Wenn ich in einer Praxis anrufe frage ich mich manchmal auch was das für Gummischlappen sitzen. Manchmal ist ganz schlimm, wie in jedem anderen Beruf auch ;-)

Beitrag von cappuccino. 28.03.11 - 17:02 Uhr

Bitte nicht aufregen. Bin selber AH und weiß wie es manchmal ist. Ich habe heute z.B. nur Idioten am Telefon gehabt, versuche aber immer freundlich zu sein, aber manchmal ist es sehr schwer. Vielleicht hat sie einen schlimmen Tag gehabt. Obwohl ich mir vorstellen kann, dass das gar nicht so gemeint war.

Ich kenne das aber auch. Wenn ich in einer Praxis anrufe frage ich mich manchmal auch was da für Gummischlappen sitzen. Manchmal ist ganz schlimm, wie in jedem anderen Beruf auch ;-)

Beitrag von tulpe27 28.03.11 - 17:03 Uhr

:-) es gibt ja auch immer 2 Wege eine Mail/ Nachricht oder SMS zu lesen! Hab es jetzt beim lesen auch nicht wirklich als schnippisch aufgefasst.

Kann mir vorstellen, dass es dich ärgert. Würd mir nicht anders gehen. Würd das ganze an deiner Stelle mal im Auge behalten und wenn es so weitergeht mal deinem Arzt stecken, was für ne freundliche Arzthelferin er/ sie da sitzen hat.

Die Gute kann ja auch einfach nur n schlechten Tag gehabt haben...
Wie wir alle mal.

lg

Beitrag von germany 28.03.11 - 17:00 Uhr

Sicher das du schon 26 bist?#gruebel

Wenn du so redest wie du schreibst glaubt dir kein Mensch das du wirklich schon 26 Jahre alt bist. Vielleicht solltest du die nächsten Monate deiner Schwangerschaft daran arbeiten, ein bisschen erwachsener zu werden.

Das die Arzthelferin so mit dir geredet hat, find ich auch nicht toll, aber ich weiß ja auch nicht was du gesagt hast oder wie du es gesagt hast...

Ich finde es übrigens nett das sie gefragt hat. Hätte ja sein können das du zu der Zeit nicht kannst. Vielleicht hat sie auhc eine jüngere Patientin, die einen ähnlichen Nachnamen hat?!


lG germany