*Peinlich* Ziemlich viel gelblicher Ausfluss...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnyside24 28.03.11 - 18:13 Uhr

Hallo,

war eben grad nach längerer Zeit auf Toilette und bemerkte, dann richtig viel gelben Schleim#sorry, auf dem Papier. Ich habe schon die letzte Zeit immer wieder eher gelben ZS, aber keine Schmerzen oder jucken und es riecht auch nicht komisch. An was kann das liegen? Hatte das hier schonmal eine von euch? Ich habe meinen nächsten FA Termin am Freitag, jetzt weiss ich nicht ob ich schon vorher hin sollte. Ich werde wohl morgen da anrufen, aber die Sprechstundenhilfen dort sind leider bisher nicht allzu verlässlich gewesen und meine FÄ ist erst FR wieder in der Praxis.

Beitrag von lillifee86 28.03.11 - 18:17 Uhr

ich habe das auch gaaaanz schlimm, da ist immer jede menge gelber schleim am papier sorry für den ausdruck aber sieht teilweise aus wie popel ... War auch beim FA deswegen, weil ich net wußte ob das normal ist, aber die sagt völlig ok ist absolut normal, in der ss verrändert sich der ausfluß und wird mehr also keine bedenken haben !!!

LG Lilli 15ssw

Beitrag von sunnyside24 28.03.11 - 18:43 Uhr

Ich hoffe doch, dass es normal ist, ähnelt wirklich popel#rofl#schwitz#rofl. Naja solang er ungefährlich ist, kann ich aber gut damit leben;-).

Beitrag von maliii 28.03.11 - 18:19 Uhr

huhu!

soweit ich weiß, ist das normal. kommt wegen der gebährmutteraktivität! da sondert man so allerhand ab! und solange du keine beschwerden hast, sollte das in ordnung sein.
gewöhn dich am besten schonmal dran, denn es wird erstmal so bleiben :-p
da denkt man, yippieh - monatelang von der blöden mens verschont, aber dann läuft doch immer was raus #rofl#rofl;-)

natürlich solltest du, wenn du unsicher bist, immer den fa fragen...

gvlg, maliii 31. ssw

Beitrag von sunnyside24 28.03.11 - 18:40 Uhr

Danke für die liebe Antwort, dann hoffe ich mal das es bei mir auch diesen Grund hat;-). Ich werd jetzt einfach mal die nächsten Tage beobachten und falls es doch schlimmer wird, geh ich vielleicht nochmal zur Vertretung .
Ja ich habe mich auch schon gefreut auf die mensfreie Zeit, aber das sie doch so stressig wird#rofl#rofl#rofl

Beitrag von shiningstar 28.03.11 - 18:59 Uhr

Mein Arzt sagte mal, das gelbe sind die Milchsäurebakterien.
So lange man keine Beschwerden hat wie Juckreiz oder so, ist alles okay!

Beitrag von 66rosen 28.03.11 - 22:39 Uhr

Hattet ihr zufällig in den letzten Tagen Sex?;-)#schwimmer