Ovitrelle

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nic9782 28.03.11 - 18:23 Uhr

hi ihr lieben, wer hat erfahrung mit ovitrelle ? und wo hat es ganz gut geklappt mit dem eisprung? bitte um antwort :-)

Beitrag von rotes-berlin 28.03.11 - 18:41 Uhr

eigentlich gibts da nicht viel zu sagen. eine 100% garantie hat man ja nie. aber falls es dich beruhigt, bei mir hat es immer gewünscht angeschlagen.

mach dir da mal keinen kopf drum.

Beitrag von nic9782 28.03.11 - 18:44 Uhr

wann hast du das gespritzt und wann war ca. der eisprung?? ich habe gestern gespritzt und ich merke nix vom eisprung. soll heute und morgen gv haben.

Beitrag von mamamuus 28.03.11 - 19:15 Uhr

Hallo nic9782

Ich bin neu hier im Forum: hi:o)
Ich habe jetzt zum dritten makl mit ovitrelle meinen eisprung ausgelöst und habe das ganze bis jetzt gut vertragen. der eisprung kam pünktlich 36h später und pünktlich 14 tage später hab ich bis jetzt auch leider immer meine mens wieder gehabt:o(...

Gruss Mamamuus

Beitrag von nic9782 28.03.11 - 19:25 Uhr

danke für die antwort :-) hattest du deinen eisprung gemerkt? ich merke kein ziehen oder zwicken :-(

Beitrag von mamamuus 28.03.11 - 19:30 Uhr

hmm die ersten beiden male habe ich gar nichts gespürt... dieses mal hatte ich nach rund 30h nach der spritze ein ziemliches ziehen im unterbauch.
es hat dann ca eine woche immer mal wieder gezwickt und gezwackt... mal schaun ob es diesemal eingeschlagen hat....

Beitrag von nic9782 28.03.11 - 19:35 Uhr

ich habe gestern früh 9uhr gespritzt und ich warte auf ein ziehen. #schmoll
ist zwar doof darauf zu warten aber in meinen kopf irgendwie drin:-(

Beitrag von mamamuus 28.03.11 - 19:41 Uhr

hast du ohne ovitelle keinen eisprung? bei mir hat es auch so nie gezogen... Ich habe meine spitze am Do 17.3. um 9.30 bekommen und am Freitagmittag so gegen drei hatte ich ein ziehen aber der spinnbare zervix kam erst ab ca 18.00 also wirklich fast 36h später... habt ihr schon fleissig gehibbelt?

Ich bin mich grad am irre machen von wegen positiv testen oder nicht....

Beitrag von nic9782 28.03.11 - 19:47 Uhr

ich habe ein sehr schlechten zyklus und ich bekomme meine mens nicht. am donnerstag letzte woche waren wir im kiwu und sie sagte mir das ei wäre 17mm groß. ich solle halt sonntag( wie gestern )auslöse . einmal haben wir schon quicki quicki gemacht:-p

Beitrag von mamamuus 28.03.11 - 19:51 Uhr

Mein Zyklus is au nich der beste.... zwischen 29 und 35 Tagen... habs jetzt aber mit serophene und ovitrell auf genau 30 Tage gebracht hihi
Haben übrigens nur einmal am freitag abend geschmust ;-)

Beitrag von nic9782 28.03.11 - 19:57 Uhr

na die vom kiwu habe gemeint wir sollen heute abend und morgen früh mit einander schmusen:-) aber voll doof auf befehl ;-)
wie lang versuchst du schon ein zwerg zu bekommen ??

Beitrag von mamamuus 28.03.11 - 19:59 Uhr

Wir haben schon eine kleine 4jährige maus und sind seit 14 Zyklen am basteln für ein Geschwisterchen..... ich hätte nicht gedacht, dass sich das bei einem zweiten Anlauf soooo schwierig gestalten kann....

Beitrag von nic9782 28.03.11 - 20:02 Uhr

ich habe leider noch keins. ich hoffe das das mit der spritze gut klappt. am 14.4 soll ich dann zum sstest kommen.

Beitrag von mamamuus 28.03.11 - 20:04 Uhr

Ich bin jetzt grad in der Warteschleife und halb am durchdrehen sollte am Freitagabend meine Tage bekommen - aber hoffentlich nicht....

Beitrag von nic9782 28.03.11 - 20:07 Uhr

ich drück dir die Daumen:-D.

Beitrag von mamamuus 28.03.11 - 20:16 Uhr

Ich dir auch :-D