Für was kann man alles eine Hebamme gebrauchen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 23sonnenschein23 28.03.11 - 18:43 Uhr

Sorry, für die blöde Frage, aber ich weiß nicht, wie ich mich besser ausdrücken kann #hicks

Ich habe mich gerade für den Geburtsvorbereitungskurs in einer Hebammenpraxis angemeldet, und überlege gerade, ob ich mich noch für etwas anderes (an)melden muss/kann?

Das es wohl ein großes Angebot gibt, mit Akkupunktur, Yoga oder ähnliches, ist ja verschieden und "freiwillig", aber mir geht es ehr um wichtige Dinge, zum Beispiel die Nachsorge oder so... (ist auch freiwillig, ich weiß ;) )

Versteht ihr was ich meine? #gruebel

Vielen Dank für eure Hilfe

Beitrag von curlysue9497 28.03.11 - 18:48 Uhr

Hallo,

die Hebammenpraxis bei mir in der Stadt bietet folgendes an:

Aquafitness für Schwangere
Vorsorge
Schwangerenberatung
Geburtsvorbereitende Akupunktur
Geburtsvorbereitung Frauenkurs
Geburtsvorbereitung Paare
Geburtsvorbereitung offener Kurs
Stillkurs
Indische Babymassage
Rückbildungsgymnastik
Aquafitness für Mütter
Babyschwimmen
Einführung von Beikost
Erste Hilfe am Kind

Ich bin jetzt in der 18. ssw und war schon bei meiner Hebamme zur Akkupunktur (Übelkeit) und zur Vorsorge.......

LG
Kathrin mit Alina (13) Ben & Luca (5) + #ei 18.ssw

Beitrag von fortuna-baby 28.03.11 - 19:17 Uhr

Also ich habe nächste Woche auch meinen ersten Termin bei meiner Hebamme und wenn sie mir zusagt werde ich eine 1 zu 1 Betreuung veranlassen. Kostet leider einen Haufen Geld aber ich werde intensiv betreut und sie wird mein Kind in meinem Wunschkrankenhaus zu Welt bringen.#verliebt
LG

Beitrag von staubfinger 28.03.11 - 21:27 Uhr

Ich bekomme Massagen wegen meinen Rückenschmerzen, dass ist super toll und zahlt die kasse #verliebt

Beitrag von lexa8102 28.03.11 - 21:32 Uhr

Hallo,

was deine Hebammenpraxis so anbietet, kannst du nur von dort erfahren.

Ich mach z. B. die Vorsorge, den GVK, die Nachsorge und bestimmt auch Akkupunktur dort.

Zum Yoga oder Schwimmen werde ich nicht gehen, da ich schon ein Kind zuhause habe und es die Zeit daher nicht zulässt. Außerdem bin ich nicht so sportlich.

Es gibt bestimmt auch welche, die Bauchtanz anbieten.

Viele Grüße,
Lexa