Folsäure ohne Jod-welches am günstigsten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angi1986 28.03.11 - 18:54 Uhr

Hi
Mein Gynäkologe meint aufgrund SD Unterfunktion soll ich ein Folsäurepräparat nehmen das kein Jod enthält.
Meine Thyroxindosis wurde heute erhöht damit ich einen besseren TSH Wert bekomme.
Meine Frage an euch: Kennt ihr ein Präparat was Folsäure und alles nötige enthält ( sowie z.b. bei femibion alles drin ist) aber ohne Jod? Welches ist am günstigsten?

Beitrag von majleen 28.03.11 - 18:55 Uhr

Fol400 ist recht günstig. So 8-9€ für 120 Stück. Das nehm ich

Beitrag von angi1986 28.03.11 - 19:03 Uhr

Super vielen dank :-)
Jetzt muss ich nur noch hoffen dass sich alles schnell einpendelt damit cih endlich schwanger werden kann...
Meine Gebärmutterschleimhaut baut sich nur sehr wenig auf...hoffe das klärt sich jetzt mit der neuen Tablettendosis

Beitrag von majleen 28.03.11 - 19:05 Uhr

Wie war denn dein TSH und wie lang nimmst du L-Thyroxin? Hast du auch Hashimoto?

Bei mir war der Wert nach knapp 6 Wochen super. Allerdings hatte ich immer eine gut aufgebaute GMSH und immer super ES. Viel Glück #klee

Beitrag von angi1986 28.03.11 - 19:08 Uhr

L-Thyroxin nehme ich seit 2 Jahren aber immer nur 25 mg statt der benötigten 50 mg aufgrund einer Herzerkrankung.
jetzt nehme ich aber nach Absprache mit dem Kardiologen und heue auch mit dem Gynäkologen 50 mg.
Hashimoto habe ich glaub ich nicht...mein jetziger TSH Wert ( vor einer Woche geprüft) liegt bei 2,98. der FA sagt er solle zwischen 2,2 - 2,4 liegen...da muss ich jetzt hin

Beitrag von majleen 28.03.11 - 19:16 Uhr

Ah ok, bei mir soll er zwischen 0,5 und 1 liegen. Aktuell ist er bei 0,87 bei mir

Beitrag von angi1986 28.03.11 - 19:42 Uhr

wieso soll er bei dir bei diesem wert liegen? wegen dem hashimoto?

Beitrag von majleen 28.03.11 - 20:03 Uhr

Ja, bei Hashimoto wird man so eingestellt. Bei einer UF auch so bei 1

Beitrag von angi1986 28.03.11 - 20:06 Uhr

muss mal bei meinem Arzt nachfragen ob ich das auch habe.....obwohl wenn mein wert ja normal bei 4,2 liegt und bei einer ss bei max 2,4 liegen soll dann werd ich wohl kein Hashimoto haben hab das auch noch nie gehört von meinem Arzt...
deine werte sind ja ganz anders und sollen ja auch ganz anders sein als meine

Beitrag von selenga 29.03.11 - 09:41 Uhr

Hallo,

meine Schilddrüse musste entfernet werden und ich nehme seitdem L-Thyroxin 125 und bin damit super eingestellt.
Darf aber also kein Jod zu mir nehmen und hab auch ne Weile nach nem passenden Folsäurepräperat gesucht... Ich nehm jetzt Taxofit Folsäure 800 mit Metafolin. Weiß den Preis jetzt leider nicht so genau. Ich kauf es in real oder Globusmärkten.
Alles Gute!
Selenga