Noch ein Versuch am Abend...???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von adula 28.03.11 - 20:17 Uhr

Hallo...

ich habe heute früh schon mal gefragt, da war aber leider keiner da, so dass ich es jetzt noch mal probiere...

Ich habe diesen Monat mein erstes ZB gemacht und komme so gar nicht klar mit der Temperatur. Zykluslänge schwankte immer zwischen 28-32 Tagen. Aber nach ES sieht es diesen Monat ja so gar nicht aus, oder?

Bin ganz verwirrt, dass die Temperatur einfach nicht hoch gehen will. Mein Freund fragt schon immer ganz interessiert, ob nun ES schon war, oder nicht, oder ob er sich nich tmehr so "anstrengen" muss. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

Mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../575135

Ich hatte am Samstag spinnbaren, klaren ZS und heute auch wieder, da sehen ich echt nicht durch?

Vielen Dank für Eure Antworten

Beitrag von nillili82 28.03.11 - 20:18 Uhr

da ist kein Zb !!!!

Beitrag von adula 28.03.11 - 20:19 Uhr

Sorry hier das ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948656/575135

Beitrag von nillili82 28.03.11 - 20:20 Uhr

hi,

wie misst du den Orla oder wie ?
Sieht sehr unruhig aus dein ZB !

Lg nilli mit #ei inside 5+2

Beitrag von adula 28.03.11 - 20:22 Uhr

Ja jeden früh im Mund gleich im Bett

Beitrag von nillili82 28.03.11 - 20:24 Uhr

Oral ist zu ungenau probier es doch mal leiber mit Vaginal das ist sehr genau und deine Kurve wird aussagekräftiger !

Schau mal in meine VK da ist mein ZB drin, habe Vaginal gemessen und das immer zur selben Zeit.

Zeitunterschiede wirken sich bei einigen Faruen auch auf die Tempi aus !!!

Beitrag von adula 28.03.11 - 20:30 Uhr

Vielen Dank,

ich werde es mal probieren, wenns diesmal wieder nichts wird :-D

Gruß Andrea

Beitrag von nillili82 28.03.11 - 20:32 Uhr

Ich wünsche Viel Glück !!!

Ich habe immer bis zum Piepen gemessen und wie gesagt messe immer zur gleichen Zeit vor dem Aufstehen ;-)

Beitrag von fliederbluete 28.03.11 - 21:51 Uhr

oral kann auch ok sein ...
lang genug messen, sofort ablesen; und mindestens 6 Stunden Schlaf davor.

hier mein ZB - ich messe oral.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939086/575188


LG fliederbluete