Protein und Untersuchungen (Maikäfer & andere)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ninad81 28.03.11 - 20:38 Uhr

Hallo liebe Maikäferchen und ihr anderen Schwangeren,
war heute Vormittag (34. SSW) zur Vorsorge und habe eben erst im Mutterpass gesehen, dass da steht: Protein (+), sonst ohne Befund. Die Ärztin hat nichts dazu gesagt. Muss ich da nochmal nachfragen? #zitter
Und wird eigentlich jetzt nochmal Ultraschall bei den VUs gemacht?
Danke für eure Antworten und Grüße,
Nina (34. SSW)

Beitrag von helena.h 28.03.11 - 20:48 Uhr

Protein ist wohl bei vielen Schwangeren immer wieder mal leicht erhöht. Wenn sonst nichts dazukommt musst du dir aber keine Sorgen machen!

Beitrag von didyou 28.03.11 - 20:49 Uhr

Huhu #winke

Proteine sind doch Eiweiß oder? Also wenn ich mich nicht irre zumindest. Hatte das auch schon im Urin und es lag wohl daran das ich zu wenig getrunken hatte. Beim nächsten Mal war es dann wieder weg :-)

Also im Normalfall bekommt man ja eh nur dreimal US von der gesetzlichen KK gezahlt. Wie handhabt es dein FA denn sonst? Vielleicht solltest du mal nachfragen beim nächsten Termin.

Bei mir wird in der 36. SSW nochmal US gemacht, weil ich SS-Diabetes habe und da kontrolliert werden muss ob das Wachstum von meinem Kleinen in Ordnung ist.

LG Didyou mit Ben inside, 35. SSW #verliebt

Beitrag von leenchen82 28.03.11 - 21:08 Uhr

Na dann geht es dir so wie mir. Ich hatte letze Woche in der 34.SSW auch ne VU und sah erst zuhause mein erstes + bei Eiweiss und meine FÄ hatte auch nix dazu gesagt.Aber ich denke das es dann zum Ende der SS wohl nicht schlimm ist, denn sonst hätte sie wirklich was gesagt. Frag das nächste mal einfach mal nach und mache dir nicht so einen Kopf!;-) Und den einzigsten US den ich noch bekomme ist der Vaginale.:-( Denn beim CTG hat sie alle Daten, Herztöne, Kindesbewegungen und Wehen, da macht sie definitiv kein US mehr. Finde ich auch nicht schlimm, denn schon in der 31.SSW habe ich bei der Grösse auch nicht mehr viel gesehen!:-D

leenchen 35.SSW#winke

Beitrag von monissen 28.03.11 - 21:22 Uhr

Huhu,

ich hatte heute beim FA auch Eiweiß im Urin. Aber +++. Hab sonst keine Beschwerden. Hatte aber vor 2 Wochen erst einen harnwegsinfekt, der mit Cefuroxim behandelt wurde. Jetzt hab ich ein Antibiotikum bekommen, was ein Pulver ist und ich nur 1x nehmen soll. Muß halt viel trrinken. Nächste Woche ist nochmal Kontrolle. Mal sehen...