Rückschlag

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von chilischote 28.03.11 - 20:51 Uhr

Hallo,
muss mich mal wieder bei euch ausheulen... Aber niemand versteht mich so gut wie ihr. Komme grad vom FA. Morgen wäre Transfer, aber wegen Flüssigkeit in der Gebärmutter muss auch dieser Zyklus wieder abgebrochen werden. Um das Problem mit der Flüssigkeit in den Griff zu bekommen soll ich wieder OP werden... Ich bin so enttäuscht und traurig. Immer wieder diese Rückschläge.

Beitrag von petra2105 28.03.11 - 21:55 Uhr

Das tut mir aber sehr leid.
Kopf hoch ihrgend wann klappt es bestimmt.

Alles gute

Gruss Petra

Beitrag von littlelave 29.03.11 - 11:17 Uhr

hallo
das ist nicht schön aber bei mir war auch flüssigkeit in der gebärmutter. das war nach der punktion. unser erster frischversuch. mein arzt sagte mir, dass da flüssigkeit ist aber der transfer fand trotzdem statt. natürlich ohne erfolg. wir haben 2 hübsche embryonen verschwendet.
vielleicht tröstet es dich ein wenig. was soll den operiert werden, um das problem zu beheben?
lg littlelave

Beitrag von chilischote 29.03.11 - 19:36 Uhr

HAllo litttlelave!
Schwierig zu erklären, hab es selbst nicht ganz genau verstanden...
Scheinbar sieht man auf dem US einen Spalt aus dem die Flüssigkeit austritt genau an der Stelle der Kaiserschnittnarbe. Deshalb wollen die Ärzte diese Stelle "reparieren". Hatte letztes Jahr im Mai eine ELSS
bei der ein EL entfernt wurde. Die Ärtze nehmen an, dass die Flüssigkeit vorher durch die EL abrinnen konnte und jetzt nicht mehr... klingt sehr verwirrend!
Danke für deine netten Worte!