Frage wegen Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stolzemamii 28.03.11 - 20:52 Uhr

Hallo und guten abend :-)

Ich weiß das unter mir auch ein Beitrag offen ist wegen dem Tempi messen.. Aber ich habe mir gedacht das es unhöfflich ist dort meine frage zustellen...

So nun meine frage :-)

Wie ist das wenn ich mir meinen Wecker auf 7 uhr stelle messe und weiter schlafe, ist dann die tempi richtig oder gilt die dann nicht??

Lg

Beitrag von mila2010 28.03.11 - 20:54 Uhr

Hallo,
na du misst einfach merkst dir dein Wert und dann kannst du na klar weiterschlafen. Wieso auch nicht ?!

Liebe Grüße

Beitrag von stolzemamii 28.03.11 - 20:56 Uhr

Hallo...

danke für deine schnelle antwort...

naja weil es ja immer heißt nachn munter werden und vorm aufstehen messen oder so gg...

und da dachte ich mir das dann der wert falsch ist wenn ich dann weiterschlafe...

naja mein thermometer speichert das gg.. was ich da ee auch noch fragen wollte wie lang muss ich messen weil ich habe immer nur bis zum piep gemessen...??

Beitrag von minimi1308 28.03.11 - 20:55 Uhr

Hmmm ich kenn mich darin nich wirklich aus, aber wieso nicht :)
Solange du nich aufstehst, so das dein kreislauf angeregt wird kannste das doch machn :)

Beitrag von stolzemamii 28.03.11 - 21:01 Uhr

hallo...

danke für deine antwort...

naja weil ich nicht wusste ob dann der wert gilt wenn ich dann noch mal weiterschlafe... weil wenn ich dann noch 1 std oder so schlafe und ich dann erst richtig munter bin gg...

weil wenn müsste ich das jeden tag so machen... mitn wecker stellen und dann noch weiterschlafen

lg

Beitrag von grinsekatze85 28.03.11 - 21:06 Uhr

Hallo!

Wichtig ist einfach nur, das du immer versucht zur selben Zeit zu messen, dein Körper/Tempi weiß ja nicht, das du weiter schläfst ;-)

Also den Wert nehmen und dann immer um 7 Uhr messen, dann hast du die besten Möglichkeiten auszuwerten.

LG
grinse#katze

Beitrag von stolzemamii 28.03.11 - 21:13 Uhr

Hallo...

Danke für deine Antwort :-)

Ja wenn messe ich dann sowieso immer um die gleiche zeit..
Möchte nämlich morgen wieder anfangen zu messen bin wohl schon bei ZT8 aber ich denke das ist nicht so schlimm wenn ich jetzt erst wieder anfange...

Ich war mir nur sooo unsicher das dann der wert falsch ist weil ich das jeden tag so machen müsste mit messen und weiterschlafen...



Lg und danke nochmal...