Chinesischer Mondkalender.. bei wem hat es gestimmt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mirigsi 28.03.11 - 21:04 Uhr


Hallo Mädels,

einige von euch haben doch bestimmt schon ein OUTING oder sind bereits Mutter. Mich würde mal interessieren, beim wem dieser Kalender recht hatte?

http://www.adeba.de/html.php/modul/HTMLPages/pid/14/page/1

Lg MI mit #ei (10 SSW)

Beitrag von magiccat30 28.03.11 - 21:06 Uhr

bei uns stimmt der kalender nicht, demnach hätte es ein Mädchen werden sollen, aber wir bekommen einen Jungen.

Beitrag von maggirockt 28.03.11 - 21:07 Uhr

Bei mir hat es beide Male nicht gestimmt. So wäre mein Sohn ein Mädchen geworden und ich wäre jetzt mit einem Jungen schwanger, es wird aber definitv ein Mädel :-p

Beitrag von mallorca31 28.03.11 - 21:09 Uhr

bei mir auch nicht, es wird ein Junge und laut Kalender ein Mädchen.................

Das ist alles quatsch....genauso wie mit diesen Übelkeit Ammenmärchen ;o)

Beitrag von ksunny 28.03.11 - 21:07 Uhr

Huhu...
Ich habs eben mal gemacht...
Bei meinem ersten stimmts, ist ein Junge und laut dem Kalender ists Blau...
Jetzt zeigt er wieder blau an ... also. mal sehn, was draus wird.

LG sunny mit Nico(24.02.2008) an der Hand und Baby (9ssw) im Bauch

Beitrag von kutschelmutschel 28.03.11 - 21:09 Uhr

bei mir stimmts :-) mein erster war n junge, mondkalender sagt selbiges ^^ meine zweite n mädel, mondkalender sagt selbiges...und beim dritten sagts wieder mädel...wie mein gefühl auch :-)

Beitrag von delirium 29.03.11 - 10:35 Uhr

also erstes stimmt, zweites nicht, dieses mal solls ein mädchen werden das vermute ich auch, mal sehen...:-D

Beitrag von nikli22 28.03.11 - 21:09 Uhr

Bei mir stimmt es nicht laut dem Kalender bekomme ich ein Meedchen aber es wierd ein Junge;)

Beitrag von schneckenfrau80 28.03.11 - 21:14 Uhr

Huhu...

Bei meiner Tochter hat´s gestimmt...Was es diesmal wird weiß ich leider noch nicht...laut Kalender wird´s ein Junge...komisch, hab ich auch irgendwie im Gefühl...hatte ich bei meiner Tochter auch...unabhängig vom Kalender...

LG, Jessica

Beitrag von schwino2802 28.03.11 - 21:11 Uhr

Bei uns stimmts,

Es zeigt Rosa an und wir bekommen auch ein Mädchen !

Beitrag von buzzfuzz 28.03.11 - 21:11 Uhr

alle 4 male ist er falsch!

jedes kind hat ein anderes geschlecht als es dieser kalender angibt.

ich glaube nicht an son kram,

Beitrag von lisabonita 28.03.11 - 21:11 Uhr

Hallo,

bei mir stimmt´s nicht. Ich soll ein Mädchen bekommen - laut Ärzte bekommen wir einen Jungen;-)

Beitrag von rike1409 28.03.11 - 21:11 Uhr

Bei mir stimmt er auch nicht .....:)

Beitrag von mirigsi 28.03.11 - 21:13 Uhr

Huhu,
ich solltet daran denken, dass ihr bei der berechnung das Alter benutzt, dass ihr auch zu diesem Zeitpunkt hattet...
wird gerne mal überlesen und dann stimmt es deshalb nicht ;-)

Beitrag von semmelhase 28.03.11 - 21:14 Uhr

also bei mir hat es gestimmt,
und bei meiner Freundin mit 4 kindern auch 4 mal richtig :-)

Beitrag von fleur2607 28.03.11 - 21:17 Uhr

Hallo,

bei uns stimmt es nicht. Laut Kalender soll es ein Maedchen werden, aber wir bekommen ganz sicher einen kleinen Mann ;-)

Beitrag von terryboot 28.03.11 - 21:20 Uhr

bei mir hats bei beiden gestimmt ;-)

Beitrag von saruh 28.03.11 - 21:20 Uhr

1.Kind#contra ist ein Junge statt Mädchen:-p

jetzige SS sieht nach Mädel aus...und das passt;-)

LG saruh#winke

Beitrag von lexa8102 28.03.11 - 21:22 Uhr

Hallo,

hab es für mein erstes Kind probiert. Demnach hätte ich ein Mädchen bekommen müssen - es wurde aber ein Junge.

Ob man einen Jungen oder ein Mädchen bekommt hat ja nichts mit dem Mond zu tun sondern mit dem Chromosom im Spermium.

VG
Lexa

Beitrag von micisa 28.03.11 - 21:22 Uhr

Hallo,

also bei uns in der Familie hat es allein in den letzten 5 Jahren 6 mal gestimmt.

Vielleicht ist es ja auch zufall?!

LG micisa mit #ei 12+2

Beitrag von mamavonyannick 28.03.11 - 21:24 Uhr

Hallo,

bei mir stimmt er, wir bekommen ein Mädchen.

vg, m.

Beitrag von schmerlimaus 28.03.11 - 21:32 Uhr

4 Kinder und 4 mal richtig!!!!

Beitrag von wanda09 28.03.11 - 21:48 Uhr

bei mir ists falsch.

Beitrag von daby01 28.03.11 - 21:55 Uhr

bei 6Kindern.......nicht einmal richtig.

Beitrag von hsi 28.03.11 - 22:03 Uhr

Hallo,

ich habe drei Kinder, mein erstes Kind hätte ein Junge werden müssen/sollen und mein drittes Kind hätte ein Mädchen werden müssen/sollen.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit Tim 3 W.

  • 1
  • 2