Hat jemand Erfahrung mit Broncho Vaxom?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stephchen24 28.03.11 - 21:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Sohn (19 Monate) ist, seitdem er in die Kinderkrippe geht, dauerkrank (angehende Lungenentz., akute MOE, Blasenentzündung,...). Allein in diesem Jahr bekommt er schon das 3x Antibiotikum und wir haben jetzt erst Ende März. :(

Heute waren wir beim Kinderarzt und sie riet uns zur Einnahme von Broncho Vaxom.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Medikament?

Ich bin mir total unsicher ob ich es ihm geben soll...

Liebe Grüße von der verzweifelten Stephi

Beitrag von jerk 28.03.11 - 21:21 Uhr

Hallo,

darf ich fragen welche Bedenken Du hast?

Das ist ein Standard-Mittel bei rezidivierenden Infekten und allemal besser, als ständig mit AB zu behandeln.

lg
jerk