Organscreening 22ssw: "Abgeknickte Arterie zum Herzen"-Wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 77ena 28.03.11 - 22:35 Uhr

Hallo,

ich frage für meine Freundin, die heute in der 22. SSW zum Organscreening war.

Es war soweit alles prima, der Kleine ist zeitrgerecht entwickelt, alles dran #freu, nur eines war nicht so toll...

Es ist wohl eine Arterie zum Herzen, die durchlässig sein müsste irgendwie "abgeknickt", steht im Mutterpass irgendwie als
"kinking der vene cava sup"

Die Ärztin sagt, sie solle nicht beunruhigt sein, müsse aber nach 8 Wochen nochmal zur Spezialistin, um zu sehen, ob sich das "verwachsen" habe, ansonsten müsse sie evtl. in einer Spezialklinik entbinden.

Kennt jemand diese Diagnose oder kann uns irgendwas dazu sagen/raten?

#herzlichlichen #danke

77ena