8. ssw - bauch schon dicker geworden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lenilou 29.03.11 - 02:43 Uhr

jetzt mal im ernst - kann es sein, dass ich in der 8. woche schon einen dickeren bauch kriege? meine jeans gehen nicht mehr richtig zu, alles ausser leggins zwickt. #schmoll

ist das nur blähbauch?
kann es denn sein, dass mein körper alles was ich esse (ok, das ist auch nicht wenig... :-p ) direkt um meine mitte deponiert? schonmal vorsorglich oder wie?
wird das dann nochmal weniger und danach zum babybauch - oder bin ich einfach eine von diesen frauen die ÜBERALL schwanger sind???? #schock
auch mein busen ist schon jetzt 3 mal so groß wie zuvor!

ich kann mich aber auch nicht zusammenreissen, ich habe einfach IMMER IMMER IMMER Hunger!!! muss ich jetzt rationieren?


wie geht/ging es euch um diese zeit? welche erfahrungen habt ihr gemacht?

danke für eure (ehrlichen...) berichte
lg lenilou

Beitrag von dani206 29.03.11 - 04:11 Uhr

Hallo!

Erstmal Herzlichen Glückwunsch zur SS.
Ich denke bei jedem ist es anderst. Bei meiner ersten SS habe ich erst ab der 16 SSW gemerkt das die Hosen etwas enger werden. Bei meiner jetztigen SS (11SSW) merke ich jetzt auch schon etwas. Vieleicht kommt es bei mir daher weil meine erste SS noch nicht so lange her ist.
Doch wenn du schreibst das du momentan viel isst, kommt es vieleicht vom essen. Dein kleines Baby ist noch so klein, also vom Kind kommt es nicht.
Dein Körper nimmt auch eine große Veränderung vor (Fruchtwasser bildet sich, die Gebärmutter wird größer, der Darm wird auch etwas zur Seite geschoben) vieleicht merkst du das schon...?
Manche nehmen mehr zu in der SS, andere weniger.
Ich wünsche dir auf alle Fälle eine schöne Kugelzeit.
Lg Dani#winke

Beitrag von delirium 29.03.11 - 09:53 Uhr

also ich sehe ketzt in der 11. ssw schon aus als wäre ich im 4./5. monat#schock

bei mir fings in der 7. woce schon an, allerdings ist es mein drittes kind und ich habe blähungen die ich früher nie hatte.

aber ich denke da ich nich viel haut übrig hatte die sich nicht zurückgebildet hat drückt der krümel jjetzt die organe dahin wo noch jede menge platz ist;-)

das heißt für mich nicht das man automatisch dicker wird, es dauert nur länger bis die organe dann ein wenig eingequetscht werden weil die haut sich ja irgendwann dehnen muss wenn das was schon vorhanden war schon ausgefüllt ist;-)

lg jenny mit krümel 10+4 und nico 2 und tamara 5 an der hand#verliebt

Beitrag von kerstin-k 29.03.11 - 07:30 Uhr

Hallo,

mach dir keine Sorgen...

also ich bin bei 1,65m mit 52 kg gestertet und bin jetzt in der 17 ssw schon bei 63 kg.

bei mir fing es auch schon ganz früh an...

ich denke, das ist von frau zu frau unterschiedlich.

lg
Kerstin

Beitrag von kerstin0409 29.03.11 - 07:56 Uhr

Hi Lenilou!

Das ist mit Sicherheit nur ein Blähbauch ;-)

Ich bin morgen in der 20.ssw und mein Bauch wächst erst seit ein paar Tagen so richtig.

Habe zwar auch schon seit einem Monat Umstandshosen, weil mir einfach der Knopf bei der Jeans gedrückt hat, aber ein Babybauch glaub ich nicht dass das schon ist bei dir :-p

LG Kerstin
#winke

Beitrag von nimdal 29.03.11 - 08:35 Uhr

also ich hab Jeans, die hab ich nicht anziehen will weil sie einfach eng ist und meinen Bauch irgenwie einzwickt - das ist mir unangenehm. Ich fühle mich jetzt auch dicker - ist aber vor allem weil ich aufgebläht bin... oh mann die Blähungen nerven schon sehr!

mit dem Essen hab ich nicht so ein Problem, ich ess den ganzen Tag über Kleinigkeiten - vor allem damit mir nicht schlecht wird, davon nehm ich aber nicht zu.
Mein Busen ist auch größer - ich hatte vorher A/B und jetzt sicher schon B - also nicht extrem viel größer ;-)

lg Nora
7+0

Beitrag von luna2584 29.03.11 - 08:42 Uhr

Hallo Lenilou,

also mir geht es ähnlich wie dir #hicks. Zwar hab ich keinen Hunger und nehm eher etwas ab, weil mir dauerübel ist (Gott sei Dank OHNE Spucken!), aber ich hab auch so ein Bäuchlein. Klar sind die Babys noch sooooo winzig, aber mich ziepen die Hosen trotzdem ein wenig. Hmmm... Wenn ich was esse, bläht sich der Bauch auf. Am nächsten Morgen legt sich das aber meistens wieder... Also: genieß deine #schwanger und mach dir keine Sorgen, es geht wohl einigen Frauen so! Und wenn die Hosen nicht mehr passen, dann steigen wir eben auf Leggings um ;-)

Alles Gute,
Luna mit #ei + #ei (9+4)