probleme mit der zeitumstellung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von die_schwangere 29.03.11 - 06:57 Uhr

morgen mädels


oh man habt ihr auch so zu kämpfen mit der zeitumstellung???
in der woche muss ich um 6 aufstehen um meine kiddis fertig für schule und kindergarten zu machen
und seit montag komme ich einfach nicht aus dem bett.
ich könnte so zusammen klappen und los schnarchen das ist echt schlimm.
sonst bin ich IMMER vor dem wecker wach und nun klingelt er 5 minuten durch bis ich mich mal zwingen kann aufzustehen.
bin huuuuundemüde *gääääääääääääääääähn

liebe grüße Carina und Prinz 24.woche

Beitrag von erbse2011 29.03.11 - 06:58 Uhr

ja das kenn ich, aber ich hab komischerweise immer nur das problem wenn die uhr vorgestellt wird, im winter ist das nicht so schlimm :-p

aber heute bin ich komischerweise voll fit... naja das ändert sich über den tag wieder :-p

Beitrag von gokulino 29.03.11 - 07:02 Uhr

ich gehöre auch zu den leidtragenden. erst komme ich nicht aus dem bett und wenn ich dann einmal auf bin, könnte ich mich noch für ein paar stunden schlafen legen. nachts schlafe ich aber auch nicht besonders gut.

Beitrag von krummi81 29.03.11 - 07:17 Uhr

Guten morgen,


ja so geht es mir auch, allerdings sind es heute meine Beiden, die verschlafen, werde wohl mal den Weckappell starten müssen#augen

LG