*SILOPO* unser Baby will uns nicht Zeigen was es wird

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstin-k 29.03.11 - 07:27 Uhr

Hallo zusammen,

Also ich bin heute in der 16+5 ssw.
Gestern Abend waren wir wegen starkenschmerzen im linken Unterbauch im Krankenhaus.

Gott sei Dank ist mit dem kleinen Wurm alles in Ordnung.
wir haben gedacht wir fragen den Arzt direkt mal was es wird.

Naja leider hat er es nicht hinbekommen da unser Baby zu aktiv war.
Es hat sich immer weg gedreht usw. oder die Nabelschnur lag davor.

naja Donnerstagabend haben wir den nächsten Termin beim FA und der hat gesagt er wird sein bestes tun um uns sagen zu können was es wird.

musste es einfach mal los werden.

Lg
Kerstin

Beitrag von lexxx-schmetterling 29.03.11 - 07:32 Uhr

naja, mit 16+5ssw bist du auch noch verdammt früh drann süße.
ob die ärzte dir beim nächsten mal so viel mehr auskunft geben können ist fraglich???
ich bekam mein mädchen outing auch erst in der 20ssw und das auch nur mit einer 90% sicherheit :-(
100% habe ich bis heute nicht und werde sie wohl auch erst haben wenn der kleine wurm dann endlich geboren ist ;-)
also, versteif dich nicht so sehr darauf!

lg Lexxx-Schmetterling 26SSW

Beitrag von dindin2301 29.03.11 - 07:33 Uhr

Hey du,

mein Würmchen hat sich auch nicht zeigen wollen beim letzten Termin.
ich hoffe auch dass ich es noch erfahren darf vor der Geburt :-D

Drück dir die Daumen für deinen nächstn U-Schall #klee

Liebe Grüße

Dindin

Beitrag von kerstin-k 29.03.11 - 07:46 Uhr

@ Lexxx-Schmetterling: aber ich bin doch so Nervös… ;-) ist meine erste Schwangerschaft und ich kann es kaum erwarten mit dem Kinderzimmer anzufangen.
Eine Freundin von mir hat in der 14 ssw ein Jungen Outing bekommen.

@ Dindin dann drück ich dir auch mal fest die Daumen, dass Ihr es beim nächsten Termin erfahrt. und euer Würmchen so nett und sich mal zeigt.

Mein Freund und ich fliegen am Sonntag für 2 Wochen in Urlaub und wir wollen und dort Gedanken über den Namen machen, da wir bisher noch nicht auf einen Nenner gekommen sind also wäre es schön wenn wir uns nur um einen Jungen oder Mädchen Namen kümmern müssten.

LG
Kerstin

Beitrag von -froeschi- 29.03.11 - 07:46 Uhr

Huhu,

jeder meiner Mitschwangeren in meinem Umfeld weiß auch schon was es wird... nur ich hab nen kleinen Sturkopf im Bauch.

Ich bin jetzt bei 24+1 und habe am Freitag den 1. April den nächsten Termin. Wer weiß ob ich das dann ernst nehmen kann ;-)

Ein Baby wird es zu 100%

LG

Beitrag von savanna84 29.03.11 - 08:03 Uhr

Bin heute in der 27ssw und unser Krümmel hat sich noch nicht gezeigt...:-(

Habe nächste woche montag den nächsten Termin mal hoffen ob es dann mal zeigt ob es ein Mädel oder ein Bub wird. :-p:-p

Beitrag von kerstin-k 29.03.11 - 08:08 Uhr

Ich drück dir ganz fest die daumen...

Beitrag von -froeschi- 29.03.11 - 08:12 Uhr

Ich drück dir die Daumen. Es ist schwierig den Kaufrausch zu Bändigen, da es so wenig neutrale Sachen gibt hier bei uns :-(

Beitrag von cillie 29.03.11 - 08:08 Uhr

Hallo!#winke

Na da kann ich dir die Hand reichen.
Ich habe auch noch kein Outing.
In der 21.SSW hatte unser Baby die Beine zusammengedrückt, in der 25.SSW war es eine Beckenendlage und der entscheidende "Bereich" lag weit hinten in meinem Beckenknochen. Der Frauenarzt hat das Ultraschallgerät schon ziemlich reingedrückt und konnte es aber trotzdem nicht richtig sehen.
Er meinte dann nur er könne mir ein ganz vorsichtige Vermutung äußern, die aber nicht sicher ist. Es wäre eventuell ein Mädchen. Soviel wußte ich auch schon vorher;-)!
Nächste Woche in der 29.SSW gehe ich dann wieder und hoffe wir sehen es diesmal.

LG Silvia 28.SSW

Beitrag von johannab. 29.03.11 - 08:19 Uhr

Hallo,

wir haben es auch erst in der 20 Woche erfahren. Vorher denke ich ist es eh noch zu unsicher ;0)

Drück Dir die Daumen, dass ihr es bald erfahrt. hast Du denn eine "Vorliebe".
Ich hatte irgendwie das Bauchgefühl, dass es ein Junge wird und das hat sich dann auch bestätigt.

#winke#winke

Beitrag von serafinabeja 29.03.11 - 08:21 Uhr

Ich bin in der 32.ssw und mein Wurm weigert sich vehement und zu verraten, was es wird. Muss allerdings dazu sagen, das es mir persönlichn icht so wichtig ist, da ich mein Kind nicht auf Farben festhämmern möchte, wie an dere es gerne tun. Allerdings habe ich festgestellt, dass es ganz schön schwer ist, neutral zu kaufen.

Viel Erfolg und einfach ein wenig Geduld... (ist nicht jedes so ein Sturkopf wie meins)

Beitrag von unicorn1984 29.03.11 - 08:31 Uhr

Naja ist auch noch ein bisschen früh fürs Outing, nichts für ungut versteh das man wissen will was es wird.

Meine erste erfolgreiche SS:

12te Woche - Junge, ist aber noch zu früh um es genau zu sagen
16te Woche - Junge, kann man aber nicht eindeutig sagen - ich dachte mir nur FA du irrst dich das wird kein Junge :D
21te Woche - Tada ein Mädchen :D

Zweite SS war bis zur 27ten Woche nicht ersichtlich was es wird gefühlt hatte ich es früh schon früh was es wird.

Dritte hoffentlich gut verlaufende SS. SST 05.03. positiv seit 07.03. das Gefühl es wird Zicke Nr. 3 werden, mal sehen ob ich recht hab, noch 2 Tage bis ich es endlich wieder im US sehen darf und hoffentlich mit Herzschlag.

Beitrag von kerstin-k 29.03.11 - 08:46 Uhr

@ johannab: Vorliebe hab ich keine aber will anfangen zu shoppen ;)))