Was ist 1. ZT??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinage 29.03.11 - 07:57 Uhr

hallo ihr lieben, #winke

ich weiß nie so genau welchen tag ich als 1. ZT ansehen kann..

habe am sa etwas blut gehabt, morgens am toil.papier. so dann nur noch gaaanz wenig, so dass eine dünne slipeinlage gereicht hat. gestern (mo) dann nix und heute scheint die "normale" blutung da zu sein.

rechne ich trotzdem ab sa oder erst ab heute?!

übrigens ist das fast jeden monat bei mir so. 2 - 3 tage ganz wenig blut, dann 1, 2 tage nix und dann tritt normale - stärkere blutung auf !!

es ist zum mäuse melden :-[

Beitrag von tinage 29.03.11 - 07:58 Uhr

zum mäuse melKen meine ich :-p

Beitrag von zitri-1 29.03.11 - 08:00 Uhr

HAllo,

also nur eine Art Schmierblutung am Sa-die zählen noch zum vorherigen Zyklus...Erst wenn eine normal -starke Blutung auftritt ist dass der 1. ZT.
Ich würde sagen, dass heute dein 1.ZT ist....
#winke

Beitrag von tinage 29.03.11 - 08:08 Uhr

aber die blutung am sa. war keine schmierblutung, sondern richtig rotes frisches blut..

ist der weibl.körper auch kompliziert ... ;-)

Beitrag von zitri-1 29.03.11 - 08:19 Uhr

ok-aber der 1.ZT ist der Tag, an dem die Mens normal stark kommt-alles andere ist Vorgeplenkel und gehört zum alten Zyklus----
Das ist auch ein komplizierter Sch...#rofl

Und da sag noch einer, schwanger werden sein einfach....