Augustis und alle anderen...fühl mich irgendwie... Hmm weiß auch nicht...undicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine0701 29.03.11 - 08:42 Uhr

Morgen ihr Lieben. Fühle mich seit ein paar Tagen irgendwie undicht. Irgendwie ist meine slipeinlage immer nass. Und wie normaler Ausfluss ist das nicht. Sorry für die Beschreibung. Aber irgendwie mache ich mir Gedanken. Ist meine 5 ss und bin nun in der 19 ssw. Den kleinen merke ich noch überhaupt nicht. Habe auch keinerlei schmerzen oder so.kennt ihr das wenn man irgendwie das Gefühl hat es stimmt was nicht? Nächster Termin ist erst am 8.4. Meint ihr ich sollte vorher lieber hin?

Beitrag von kerstin0409 29.03.11 - 08:45 Uhr

Huhu!

ich bin morgen in der 20.ssw, ist meine erste SS.

Fühle mich eigentlich ganz gut, meine auch schon seit einiger Zeit etwas zu spüren..

Bäuchlein hab ich auch schon ein wenig, am Montag hab ich meinen lang ersehnten FA-Termin.

Wenn du dir Sorgen machst, ruf lieber an, aber vertrau auf dich und dein Baby.

LG Kerstin
ET 24.08.2011 #verliebt

Beitrag von francie_und_marc 29.03.11 - 08:45 Uhr

Hallo!

Fahre lieber zum FA. In meiner letzten SS hatte ich in der 19.SSW auch ein ungutes Gefühl, denn ich hatte Bauchschmerzen und Rückenschmerzen. Ich hatte keine Wehen oder ähnliches es kam was vollkommen anderes heraus. Den Rest erspare ich dir, höre auf dein Bauchgefühl. Und wenn alles in Ordnung ist umso besser. #liebdrueck

Liebe Grüße Franca

Beitrag von mamimona 29.03.11 - 08:50 Uhr

guten morgen,
ich habe seit 2 wochen tierischen ausfluss,ohne slipeinlage geht da wirklich gar nichts.
krümelchen hab ich 1.mal so in der 16.woche gemerkt und dann gar nichts mehr bis zur 20.ssw.aber seitdem zigmal am tag,sehr aktiv.

wenn du dir so unsicher bist,ruf FA an und lass dir termin geben.lieber einmal öfter zum arzt als einmal zu wenig.

grüssle

Beitrag von muko 29.03.11 - 08:51 Uhr

Hallo,

also wenn du dich unsicher fühlst, würde ich auch sagen, dass du mal bei deinem FA anrufen solltest und ihnen dein Problem schildern solltest.

Ich habe auch vermehrten Ausfluss, aber sonst ist bei mir alles OK.

Mein kleiner Fussballer spielt richtig bei mir im Bauch.

Gestern war es sogar zum ersten mal soweit, dass mein Mann es spüren konnte.

Es ist meine 2. SS und habe schon einen richtigen Bauch dran, hat mein Mann gestern auch schon festgestellt.

LG muko 20. SSW

Beitrag von nadine0701 29.03.11 - 09:07 Uhr

Bauch habe ich auch schon viel siehe vk. Habe keinerlei Schmerzen,keine Blutungen etc. Eben nur ständig nasse Slipeinlage und keine Bewegungen. Meine Kids vorher habe ich immer sehr früh gespürt nur jetzt eben noch garnicht. War vor 2 wochen beim gyn da ging es dem Kleinen super. Muss dazu sagen habe Probleme mit dem Ph Wert, der ist immer viel zu hoch. Habe beim letzten Termin Zäpfchen bekommen und war drei Tage später nochmal da zur Kontrolle. Da war der Ph wert so hoch das sich der teststreifen blau gefärbt hat. Und blau wird er bei Fruchtwasser. Er meinte aber der wert ist wegen der zäpfcheneinnahme nicht messbar. Habe halt irgendwie Angst das immer bisschen Fruchtwasser abgeht und der Kleine auf dem Trockenen liegt und ich ihn deshalb nicht spüre

Beitrag von muko 29.03.11 - 09:25 Uhr

Würde dann auf jedenfall nochmal zum Arzt gehen, alleineschon für dich zur Beruhigung.

Muss ja nichts schlimmes sein, aber dann hast du gewissheit.

Beitrag von kitti27 29.03.11 - 09:05 Uhr

Ich war deswg gestern noch bei meinem FA, weil ich auch das GEfühl hatte ich laufe aus! War aber alles bestens! Hole Dir doch die PH TEsthandschuhe in der Apo!!! Dort würdest Du erkennen, ob es Fruhtwasser wäre... Dann würden die nämlich blau anlaufen!
Oder lass es direkt vom FA kontrollieren! Aber es ist sicherlich alles ok!!!

Lg
Kitti, ab morgen 24. SSW

Beitrag von yale 29.03.11 - 09:26 Uhr

Schön das ich nicht allein dasteh :-(

merk mein krümelchen mehr oder weniger gar nicht.

Irgendwie ist alles anders,bei der 3. SS hab ich meine Tochter super früh gespürt.

Ebenso der Bauch,da ist nix.

Ich sag schon zu meinem Mann,wenn das so weiter geht wird man nie sehen das ich SS bin,und alle wundern sich warum wir ein Baby haben #rofl.

Wünsch dir alles gute :-)



Beitrag von nicki20 29.03.11 - 09:43 Uhr

Hallo, ich habe das auch. Ist kein richtiger Ausfluss, kommt mir eher wie kleine Urintröpfelchen vor. Da ich gestern eh kurzfristig beim FA war wegen Leichter Sehstörung wurde ich auch untersucht. Meine Hebamme hat gesagt ich solle lieber zum FA deshalb, kam aber nix gravierendes raus.
Auch im Urintest und PH-Test war alles normal.
Also ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst.

Beitrag von nadine0701 29.03.11 - 09:53 Uhr

Gut das bei dir alles ok ist. Werd trotzdem mal zum Fa heut. Denn bei mir ist jedesmal der ph nicht ok. Und wie gesagt spüre den Kleinen bisher garnicht.

Beitrag von miasophie85 29.03.11 - 10:11 Uhr

Hey,

geht mir genauso.
Seit ca.2 Wochen habe ich ab und an mal einen feuten Slip.
Ich mache mir auch dauernd Sorgen das es Fruchtwasser sein könnte.Aber ich glaube eher das es Urin ist.Das ich da irgendwie "undicht" geworden bin.
Denn Ausfluss ist es nicht.Es ist klarer Wasser.

Werde aber auch mal in die Apo fahren und diese Testhandschuhe kaufen.Dann bin ich hoffentlich beruhigter. Hoffentlich!!!!!!!!!

Spüren tute ich nur ein leichtes kribbeln.Aber ist ja auch meine erste SS.

Fahr doch einfach mal zum FA.Die haben bestimmt verständniss....

Meld dich doch mal was bei dir raus kam.

Liebe Grüße und ich drück dir die Daumen.Wird schon alles gut sein.Keine Sorge.