Angst das es zuviele Follikel werden

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von diekleene581 29.03.11 - 08:53 Uhr

Hallo Mädels, einen wunderschönen Dienstag wünsch ich Euch.

Stimuliere gerade mit clomi und Menopur für GV nach Plan. Gestern war ich zur Follikelschau ( 9 ZT ). Ärtzin meinte ich habe rechts 3 Follikel ( 12,12,11mm ) und rechts 3 ( 14,14,12 mm ).
Sie meinte das wohl nur die beiden 14er springen werden. Nun habe ich aber Angst das die 12 zum Beispiel auch noch wachsen die nächsten Tage und auch springen. Dann wäre es ja 5 Eier #zitter#schock

Sie hat mich aber auch nicht nochmal zum US geladen, nur gemeint ich solle am 9 und 10 Tag noch ne Ampulle Menopur spritzen und am 11 ZT auslösen.

Was meint Ihr? Ist meine Angst begründet????

lg #klee

Beitrag von lunamausi 29.03.11 - 09:06 Uhr

mmmmm also die angst kenn ich auch ... meine letzte stimulation mit clomi ist zwar schon ne weile her da wir eine zwangspause einlegen mussten, aber ich hatte genau die gleichen bedenken
ich hab es für mich dann einfach so gehand habt, klar können mehrere eier springen aber es heisst ja nicht das auch alle eier befruchtet werden - ich hab versucht mich selbst damit zu trösten und mir keine weiteren gedanken zu machen - aber ich weiss selbst wie schwer das fällt
versuch einfach entspannt an die sache dran zu gehen (ja ich weiss diese blöden sprüche hab ich leider auch schon so oft gehört - allerdings sind sie leider auch wahr)

Beitrag von coala10 29.03.11 - 09:26 Uhr

Hallo,

Bei meiner Klinik musstest du nochmal zum US kommen. Einmal hatte ich bei der iui 4 Follikel, da sollte dann vor der iui einer weg punktiert werden. Der Arzt bei der Punktion zwei Tage später meinte dann das vor einem kleinen fo ein großer steht den er zuerst wegmachen müsste, und in dem kleinen wohl kein reifes Ei wäre. Deshalb wurde dann keiner weg gemacht.
Vg coala