an alle SS-Diabetikerin unter uns

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von direkt 29.03.11 - 09:06 Uhr

Hallo allerseits,

habe gestern das tole Gerät bekommen zum Messen meiner Zuckerwerte. Habe es auch soweit verstanden und komme gut damit zurecht.

Meine Frage ist, muss ich tatsächlich nach jedem Kaffe oder jedem Obst messen . Ich mein die großen Mahlzeiten ist ja klar, aber wenn ich mir ein Obst oder Gemüseteller mache, dann auch messen??! obst mit Johhurt? wann genau muss gemessen werden.

Danke
Olga#winke

Beitrag von mamilein-stefanie 29.03.11 - 09:09 Uhr

hallo

nein mußt du nicht wie hat es dir den dein diabetologe gesagt ?
ich messe vor dem frühstück, dem mittag und dem abendbrot und dann nochmal 1 stunde nach dem essen


lg mamilein stefanie

Beitrag von corry275 29.03.11 - 09:13 Uhr

Hi,

beim Kaffee kommt es darauf an, ob du ihn schwarz trinkst oder mit Milch/Zucker. Beim schwarzen brauchst du nicht messen ansonsten ja, auch nach jedem Kaffee.

Bei Obst solltest du auch nach jedem Essen messen (enthält Fruchtzucker, der sich auf den BZ auswirkt). Gleiches Verhält sich mit Joghurt. Bei Gemüse würde ich auch erstmal messen.

Was sich bei mir als sinnvoll herausgestellt hat, ist zwei Wochen mal komplett messen nach allem Essen und TRINKEN (außer Wasser, alles andere ist sinnvoll zu messen, weil Zucker enthalten!). Danach wusste ich auf welche Lebensmittel ich wie reagiere. Seitdem mess ich kaum noch, da die Werte jetzt in Ordnung sind.

LG Corry

Beitrag von froschelein 29.03.11 - 09:24 Uhr

Gute Morgen,

Ich messe nüchtern, vor Frühstück, Mittag und Abend Essen en jeweils eine Stunde nach dem Essen.

Viel erfolg, lass dich nicht verrückt machen, wenn du nicht sicher bisst, ruf dein Diabetologe noch mal an.

Lg
Lida (ssw37+4)

Beitrag von angeliqueborn 29.03.11 - 09:31 Uhr

Guten morgen,

ich messe nüchtern und noch mal 1. Stunde nach dem Frühstück, Mittag und Abendessen. Die erste Woche habe ich nach jedem essen und trinken gemessen. So weiß ich jetzt, das ich ruhig am Nachmittag auch mal ein Stück Kuchen essen kann und auch meinen Cappuccino trinken kann.

Liebe Grüße
Angelique +#baby 29.SSW

Beitrag von miau2 29.03.11 - 09:47 Uhr

Hi,
klär das mit deinem Diabetologen. da hat jede andere Anweisungen.

Ich habe das Gerät zeitgleich mit einem Ernährungsplan bekommen und dazu die Anweisung, dass ich vor und nach jeder Hauptmahlzeit (also 6 mal am Tag) messen sollte.

Nein, ich musste nicht nach jedem Kaffee messen, aber Kaffee mit Kohlenhydraten drin (ich trinke viel Milch im Kaffee, Zucker ist ja eh tabu) war entweder Bestandteil einer Haupt- oder Zwischenmahlzeit, und entsprechend habe ich danach gemessen, wenn es Hauptmahlzeit war, und ich habe nicht gemessen, wenn es Zwischenmahlzeit war. Mal eben einen extra außerhalb der Mahlzeiten gab es halt in den Wochen nicht.

Obstteller ist mit Vorsicht zu genießen - Obst enthält Kohlenhydrate, je nach Sorte kann davon der Blutzucker ganz schön schnell hochschießen. Auch da sollte die Menge im Rahmen eines Ernährungsplans angepasst werden, und bei den Sorten muss man aufpassen - z.B. sind Weintrauben oft "gefährlich", Äpfel vertragen dagegen die meisten.

Aber auch das sollte eine Ernährungsberatung mit dir besprechen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von akti_mel 29.03.11 - 10:56 Uhr

Ich hab anfangs vor und nach jeder normalen großen Mahlzeit gemessen und den spät-abends-Wert. Also 7x/Tag. Jetzt bin ich recht gut eingestellt mit der Ernährung und ich mess nur noch 1 Mahlzeit pro Tag. Immer im Wechsel.

Ich verzichte allerdings weitestgehend auf Obst, greif stattdessen zu Gemüse. Ess ich eh viel lieber. Süßes und anderes zuckerhaltiges (Getränke, fertige Jogurts, ...) gibt es hier gar nicht mehr.

Was hat denn Dein Arzt gesagt, zur Not ruf halt nochmal an.

LG Mel

Beitrag von direkt 30.03.11 - 11:43 Uhr

danke euch für eure Antworten, messe jettz bei jedem essen, egal was egal wann. Soweit alle ok. Habe ja erst nächste Woche Termin bei der Ernährungsberaterin.

Danke noch mal

LG olga