Noch 10 Tage bis ET...und die Ungeduld wächst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama-mutti 29.03.11 - 09:06 Uhr

Hallöchen...

Bin jetzt 38 + 5 und so langsam reichts auch wirklich *ggg*

Der Bauch hängt sooo tief, der MuMu ist super weich und 3 cm auf....aber die Wehen sind nicht langanhaltend stark genug.

Trotz Rad fahren, spazieren, Haushalt, die 2 Mädels....#schwimmer *lol* Hilft irgendwie alles nix.

1 - 1,5 Stunden richtig schöne Wehen und auf einmal --- W E C H....

Gestern hatte ich dann nur Kopfweh, Bauchweh, lurig auf der Couch gegammelt, nur geschlafen...

Heute ist da nur noch Bauchweh....und sonst alles wie immer nur das der Schleimi wieder ganz klar ist....*sorry*#augen

Und bei Euch.....

LG

sabrina

Beitrag von sachsenmaad 29.03.11 - 09:07 Uhr

noch 9 Tage :-D

Beitrag von taddy18 29.03.11 - 09:08 Uhr

NOCH 6 TAGE ;-)

Beitrag von nanunana79 29.03.11 - 09:11 Uhr

Oh man, da drücke ich mal die Daumen, das Du nicht mehr so lange warten musst. Mein Kleiner hat sich bei 38+6 auf den Weg gemacht, obwohl vorher noch nix danach aussah. Hab 2 TAge vorher auch noch den Rasen gemäht und alles mögliche gemacht.


Alles Gute

Beitrag von lisabonita 29.03.11 - 09:20 Uhr

Ich leide mit...ich habe 4 Tage...es tut sich nichts.
Habe auch schon einiges gemacht...aber nix:-(

Beitrag von zicke130 29.03.11 - 09:27 Uhr

ET heute, zwar Wehen da aber nicht ausreichen.
Mumu 1-2cm offen, weich und dehnbar.

Ich mag, dass es endlich los geht!

Beitrag von evileni 29.03.11 - 09:42 Uhr

Hab am Freitag ET und bei mir ist es genauso. Trotz Frühjahrsputz und allem drum und dran tut sich nichts. Ich hab auch immer wieder Wehen, die dann auch immer wieder weg sind. Die Hebamme meinte, das sei beim zweiten Kind oft, dass der Körper immer wieder Wehen produziert und dann wieder damit aufhört. Bin genervt. Und mein Umfeld nervt noch mehr, meine Mutter fragt täglich, wie es ist (bin ich Hellseher???) und mein Mann hätte am liebsten den genauen Termin, damit er das in seinem Terminkalender eintragen kann.

Beitrag von steffi0710 29.03.11 - 10:26 Uhr

Ich hab auch noch 6 Tage... hab heute früh hier auch schon gepostet. Hab aber leider nur eine Antwort bisher bekommen! :-(#zitter

Liebe Grüße Steffi