ab wann babysachen kaufen....?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von -paula- 29.03.11 - 09:45 Uhr

huhu...


...hab ma ne frage ab wann kauft ihr eure babysachen....


paula 14ssw

Beitrag von kerstin0409 29.03.11 - 09:49 Uhr

Hallo Paula!

Ich hab ein paar Bodies schon in der 14.ssw gekauft, weil ich nach dem ARzttermin so happy war :-)

Bin morgen 20.ssw und werden nächste Woche KIWA bestellen...

Wickelkommode und Gitterbett baut mein Mann selber, der ist Zimmerer...

aber ab der Halbzeit würde ich schon anfangen, einiges hat ja auch lange Lieferzeit und besser vorher ist alles fertig, wer weiß wie es uns geht in den letzten Wochen ;-)

LG Kerstin
ET 24.08.2011 #verliebt

Beitrag von steffisz 29.03.11 - 09:49 Uhr

Sobald man möchte, außer man ist abergläubisch...
Ich hatte meinen Babyschrank schon vor der 30. Woche fertig und den Kinderwagen habe ich schon gekauft, da sah man noch garkeinen Bauch :-)

Beitrag von susi-strolch 29.03.11 - 09:52 Uhr

nicht lachen aber ich hab hab schon nach sachen geschaut da war ich noch nicht mal ss#winke

Beitrag von melanie2005 29.03.11 - 09:54 Uhr

Ich hab auch so ab der 13ssw angefangen Kleinigkeiten zu kaufen.
Mal ein Body oder irgendwas nettes was es gerade im Angebot gab.
Da wir die komplette erstlingsausstattung brauchen, nehme ich jedes mal irgendetwas mit, was mir gefällt.
Babybett und einen kleinen Schrank haben wir schon gekauft =)
(steht auch schon im Zimmer :-D )
KiWa+Wickelkommode wollen wir im April irgendwann bestellen.

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von chris1179 29.03.11 - 09:58 Uhr

Hallo,

da ich unbedingt mit meiner Mutter einkaufen gehen wollte und sie ab Anfang Februar für längere Zeit im KKH / Reha war, haben wir das bereits in der 25. SSW gemacht.

Das Bettchen und die Wickelkommode wurden dann in der 28. SSW geliefert und mein Mann hat die Sachen dann auch gleich aufgebaut. So hatte alles genügend Zeit zum Auslüften.

Die Klamotten habe ich ebenfalls zu 98 % in der 25. SSW gekauft und dann innerhalb von 2 Wochen alle 2 x durchgewaschen.

Ich bin froh, dass wir alles so früh gemacht haben, da ich nun doch so langsam immer unbeweglicher werde und auch mehr Pausen brauche. Das einzige, was uns noch fehlt, ist die Babyschale. Die bestellen wir nächste Woche, damit ich zuhause bin, wenn die geliefert wird.

Lg Christina + Annalena (32+6)

Beitrag von haferflocke89 29.03.11 - 09:59 Uhr

Huhu #winke Ich hab glaub vom erstn Tag an wo ich wusste ich bin Schwanger immermal irgendwas gekauft was ich süß fande, hab mich dann aber irgendwie geärgert als ich erfahren hab das ich ne prinzessin bekomme und dann nur so wahnsinnig viele "normale" sachen hatte, also nichts geschlechtsspezifisches. Du hast auch noch genug Zeit alles zu kaufen wenn du weißt was es wird =) aber wenn du immermal ein teil siehst was du toll findest würd es dir keiner verübeln wenn du das kaufst #verliebt

Beitrag von lavendeltraum 29.03.11 - 10:01 Uhr

ich habe bei 10+3 angefangen ;-) das weiss ich so genau, weil das nach dem ultraschall war. immer mal so ein bisschen kaufen streckt die kosten gut. so habe ich nun schon grundausstattung an klamotten zusammen auch viel gebrauchtes zusammen gesammelt. grosse sachen wie kinderwagen und moebel werden wir so ungefaehr in der 25. ssw bestellen, was wir haben wollen wissen wir aber schon gaaanz genau

Beitrag von kio518 29.03.11 - 10:08 Uhr

Also das Zimmer steht schon komplett zum Zusammen bauen zu Hause, das war ein tolles Angebot und ein total niedliches Motiv daher habe ich das schon vor 7 oder 8 Wochen bestellt.
KiWa wollten wir dann schon immer mal mit schauen und Babysachen, brauch ich eigentlich gar nicht weil viele Bekannte schon angeboten haben ganze Säcke zur Verfügung zu stellen. Aber ich denke ich werde wenigstens mal 2 Garnituren Neu kaufen, wenn wir wissen was es wird und davon abgesehen wird wahrscheinlich auch die halbe Verwandtschaft mit Babysachen ankommen.
LG Kio 14.ssw
PS. wir sind ja gleichweit.

Beitrag von co.co21 29.03.11 - 10:11 Uhr

Hallo,

ich hab erst kurz vor Schluß das Meiste gekauft, einfach weil ich vorher auch keine Zeit und Lust hatte, zudem haben wir in der 35. SSW erst das Zimmer renoviert und tapeziert, ich wollte nicht alles so rumstehen haben.

Nur den KiWa haben wir zeitig bestellt, denn der hatte 8-12 Wochen Lieferfrist (stand aber dann trotzdem wochenlang bei meiner Mum rum ;-) ), und den Maxicosi hab ich in der 23. SSW gekauft, weil es da ein Sonderangebot gab.

Jetzt hab ich es ähnlich gemacht, direkt gekauft hab ich bisher noch nichts, hab nur das BuggyBoard bestellt, weil das ne ähnliche Frist wie der Wagen hat, und meine Schwiegermutter hat schon nen Wickeltisch für die Badewanne besorgt (Schnäppchen). Jetzt im Mutterschutz bzw Urlaub werde ich mal anfangen Klamotten auszusortieren von Lara und dann sehen, was ich überhaupt noch brauche.

LG Simone (32. SSW)

Beitrag von tulpe27 29.03.11 - 10:13 Uhr

Hey,

wir haben auch schon den KiWa gekauft - hatte 10 Wochen Lieferzeit und das war uns zu heiß. Nachher stehen wir noch ohne da ;-) Im Endeffekt kam er gestern schon nach 6 Wochen an... :-D auch ok. So hat er noch viel Zeit zum auslüften ;-)

Bei der Wickelkommode ist es ähnlich, aber die hängt noch immer in der Warteschleife zur Auslieferung.

Babysachen würd ich auch wirklich gerne kaufen, ABER wir wissen immer noch nicht was es wird und für Ü-Eier gibt es wirklich nicht soo schöne Sachen. Hab auch kein Bock im Hochsommer alles besorgen zu müssen, aber da unser Wurm anscheinend schüchtern ist, warten wir halt noch n bisschen ;-)

lg, Tulpe mit Wurm (20+2)

Beitrag von kerstin-k 29.03.11 - 10:19 Uhr

hey,

ich würde auch schon gern Klamotten für unser Baby Kaufen nur leider ist es sehr schwierig neutrale Sachen zu bekommen.

und unser Baby hat sich gestern gegen das Outing gewährt.

Aber wir haben schon Kinderwagen usw. gekauft.
da alles nach und nach nicht so sehr auf die Geldbörse geht wie wenn alle auf einmal im letzten Monat gekauft wird.

lg
Kerstin

Beitrag von corinna1988 29.03.11 - 12:10 Uhr

Hallo, also wir haben die großen Teile bis auf KiWa und Stubenwagen noch von meinem Sohn. Daher bin ich derzeit am schauen nach einem guten gebrauchten KiWA (ich hätte gern die großen TEile zuerst) und wenn ich da was gefunden habe dann werden wir bei Second-Hand oder auf dem Basar die restliche Ausstattung kaufen. Wir wissen ja auch noch nicht was wir bekommen aber die Sachen von meinem Sohn habe ich bis zur 68 verkauft. Daher muss neues her. ich denke mal das es langsam los gehen kann mit shoppen.

Macht ja auch irre Spaß...

lg Corinna 23. SSW

Beitrag von fraenzchen-84 30.03.11 - 14:02 Uhr

Hey!Also ich bin jetzt in der 38. Woche und richtig angefangen gezielt zu kaufen,haben wir erst im 6. Monat. Ein paar Teile hab ich schon eher geholt, aber du läufst sonst Gefahr zuviel zu kaufen. Schöne sachen sind ja auch nich immer ganz günstig. Den KiWa haben wir schon eher gekauft( 28.Woche).Zum Glück,denn wir haben geschlagene 9 Wochen auf die Hartgummi-Räder warten müssen. Haben bei Kids´n´Baby einen Trille Dream gekauft. Der Wagen ist super,aber der Laden ist das Letzte!