Wie gehe ich am besten vor Ebay

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von vonny-z 29.03.11 - 09:52 Uhr

Ich habe am 21.3 etwas bei Ebay ersteigert. Habe sofort per Paypal überwiesen.

ein paar Minuten danach wurde ich angeschrieben, dass ich noch die Versandkosten überweisen muss.

Habe zurück geschrieben das ich dies schon getan habe und dass sie sehr wahrscheinlich vergessen hätte die Gebühren für Paypal mit einzubeziehen.

Seit dem höre ich nichts mehr, obwohl sie online ist. (Hat wieder Sachen eingestellt).

Ich habe Ihr eine Frist bis Mittwoch gegeben.
Aber was mach ich dann.

Hatte die Ware eigendlich schon ganz gerne.
Melde ich es einfach nur bei Ebay, oder muss ich es auch bei Paypal melden und bekomme dann mein Geld wieder.

Danke schon einmal für eure Antworten


Ivonne

Beitrag von traumkinder 29.03.11 - 11:30 Uhr

würde es bei paypal melden und dann bei ebay!!


der verkaufsbetrag + porto ist der betrag den du überweisen musst, mehr nicht! und bei paypal rechnet der das ja eh ganz automatisch!