Mein Kater geht seit gestern alle halbe Stunde aufs Katzenklo

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von manu582 29.03.11 - 10:12 Uhr

Guten Morgen,
seit gestern morgen geht mein Kater alle halbe Stunde aufs Katzenklo. Ich glaub wenn ich richtig geschaut hab macht er immer nur ein bisschen Pipi rein, und rennt von einem Klo zum nächsten. Allerdings frisst und trinkt er normal, er spielt und tobt auch als ob nichts ist, der Bauch ist auch nicht hart oder schmerzempfindlich.
Ich werde beobachten ob sich irgendwie was ändert an seinem Verhalten etc. Er ist ein Wohnungskater und kastriert seit über einem Jahr, ich weiß auch nicht ob er irgendwas gefressen hatte was ihm nicht gut tat.
Hab schon überlegt ob eine Katze auch eine Blasenentzündung oder sowas bekommen kann, oder habt ihr einen Rat für mich was es sein könnte, bzw was ich noch machen könnte?
Sollte zumindest irgendwas sein, das er schmerzen bekommt oder sein Verhalten sich ändert werd ich gleich zum TA mit ihm fahren.
Danke für Antworten
Gruß Manu

Beitrag von tauchmaus01 29.03.11 - 10:27 Uhr

Also wenn ich ständig auf Klo renne, dann hab ich eine Blasenentzündung, ist echt naheliegend.

Daher ab zum Doc und untersuchen lassen, dann gibt es ein AB und in ein paar Tagen ist alles wieder super. Meine Katze hat sich Schmerzen nicht ansehen lassen!

Mona

Beitrag von alkesh 29.03.11 - 10:48 Uhr

Wenn Du bei Deinem Kater Schmerzen bemerkst, kann es schon zu spät sein, Katzen sind sehr zäh und lassen sich so was lange nicht ansehen!

Fahr lieber gleich zum TA!

LG

Beitrag von manu582 29.03.11 - 11:08 Uhr

er ist schon wieder aufm Klo, mein TA hat erst ab 17Uhr offen, ist sicherlich besser wenn ich dann doch fahre, dachte zumindest es ist weniger geworden im vergleich zu gestern.
Also danke für die Antworten

Beitrag von emma-rose 29.03.11 - 14:59 Uhr

Ab zum Tierarzt. Das ist eindeutig ne Blasenentzündung... Kenn ich von meinen Katzen. Das kann auch sehr gefährlich werden, er könnte auch Grieß oder so haben und das könnte verstopfen, das er irgendwann gar nimmer pinkeln kann...

Beitrag von maryjane85 29.03.11 - 15:56 Uhr

Unsere Katze macht das immer, wenn sie Blasenprobleme hat. Ein Besuch beim Tierarzt zeigte, dass sie Kristalle in der Blase hat. Wir haben es mit Spezialfutter bekämpft. Weil sie das öfters hat kriegt sie rein vorsorglich nur noch dieses Futter (Trockenfutter) zum normalen Nassfutter dazu.