Das war´s erst mal

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von manuk25 29.03.11 - 10:39 Uhr

Hallo Lady´s

hab gerade meinen zweiten kyro hinter mir habe heut morgen bt gehabt. (hab zwar noch kein ergebnis aber kann es mir denken)
Hab heut morgen Blutungen und Mens schmerzen bekommen.

Und da wir jetzt keine eisbären mehr haben heist es jetzt erstmal sparen bis zur nächsten ICSi. Ich denke nicht das wir das Finanzell noch dieses Jahr schaffen. Das heist dann erstmal Tschüß

Oh man bin so depri und vorallem singt die hoffnung und der mut das es sollange dauert bis wir weitermachen können.

manu

Beitrag von honey-29 29.03.11 - 10:53 Uhr

#liebdrueck

kann dich gut verstehen.

es geht immer irgendwie weiter, nicht unterkriegen lassen.

wieviele versuche hast du denn schon hinter dir?

liebe grüsse

Beitrag von manuk25 29.03.11 - 13:11 Uhr

3 versuche
1ICSI neg. 1 Kyro pos dann gleich wieder verloren und jetzt 2 Kyro

manu

Beitrag von wuki11 29.03.11 - 19:38 Uhr

das mag jetzt naiv klingen aber Blutungen und Schmerzen im Unterleib müssen nicht zwangsläufig heißen, dass sich dein Eisbärchen schon verabschiedet hat.
Meiner Freundin ist es ganz gleich wie dir ergangen wie dir sie ist am nächsten Tag aber dann aus allen Wolken gefallen als man Ihr erklärt hat das sie schwanger ist. Also positiv denken.....

Und wenn´s nicht geklappt haben sollte, es kommt ein nächster Versuch!
Ich weiß die Zeit bis man, dass Geld wieder beisammen hat dauert, aber versuch dich daweil auf andere Gedanken zu bringen. Das Leben hält viele schöne Dinge für einen bereit.


Alles gute und lass dich nicht unterkriegen #winke


mfg