Erfahrung mit Ovaria comp. und Bryophyllum comp. ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicita11 29.03.11 - 10:52 Uhr

Hallo Mädels!

Frage steht ja schon oben - hat jemand schon Erfahrung damit gemacht. Mein ZK hat heute begonnen und ich starte nun mit Ovaria bis zum ES und danach nehme ich dann Bryophyllum.

Habt Ihr damit Euren Zyklus in den Griff bekommen und seid ggfls. auch schneller schwanger geworden?

LG

Nicole

Beitrag von janine79669 29.03.11 - 10:56 Uhr

ich habe weiter unten zu ovaria comp himbitee und frauenmanteltee berichtet...