Frage

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von muttidiezweite 29.03.11 - 10:55 Uhr

hallo,
ich habe am 27.1.11 eine AS nach MA gehabt in der 11ssw.

Habe meine Mens am 28.2.11 bekommen also wär ich jetzt wieder dran mein Zyklus war immer 28 Tage vor der AS.

Nun jetzt habe ich seid 2 Tagen nur bräunlichen ausfluss nur beim Abputzen es läuft so nix auf meine Einlage was kann dass sein???


danke für eure antworten

Beitrag von _sunny29_ 29.03.11 - 11:00 Uhr

das wird schon noch ne mens werden.
oder habt ihr schon geübt ? :)

Beitrag von muttidiezweite 29.03.11 - 11:06 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/944878/574677

ja kannst mal schauen habe schon lange angefangen zu üben habe nur 14 Tage gewartet und dann wieder neu gestartet


ich habe aber keine leih anzeichen weder für eine SS noch für die Mens komisch

Beitrag von dydnam 29.03.11 - 11:08 Uhr

Denke auch, dass das die Vorhut der Mens ist. So lange ist deine AS ja noch nicht her, da kann der Zyklus schon noch etwas schwanken, auch wenn er vorher super regelmäßig war.

Ich hab das übrigens schon immer mal öfter vor der Mens gehabt.


Liebe Grüße

Mandy mit
Silas (*06.12.08) und Tamino (*12.06.10) an der Hand und 3 #stern (Okt. 2007, April 2009, Februar 2011) im Herzen

Beitrag von kebl 29.03.11 - 11:29 Uhr

Hallo,

das kenne ich auch.Hab seid meiner AS keinen regelmäßigen Zyklus mehr und immer ein paar Tage bevor es dann losgeht kommt so SB-ähnlicher ausfluss.Vor der AS hatte ich IMMER einen 26 Tage Zyklus und nie SB....
Ich denke es hat mit der AS zu tun.

LG
Kerstin

Beitrag von kleeblatt-83 29.03.11 - 12:12 Uhr

ich finde ja dein ZB sieht super aus ...;-)
ich wünsch dir viel #klee

Beitrag von dydnam 29.03.11 - 12:20 Uhr

Ja, die Tempi ist noch schön hoch. Die Frage ist aber, inwiefern in diesem Zusammenhang die braunen SB passen. Die sollten ja im Falle einer SS nicht unbedingt sein. #gruebel

Beitrag von bubbly 29.03.11 - 13:44 Uhr

Ich kann dir nur sagen das mein 2. Zyklus nach der AS auch mit SB angefangen hat und dann kam die Periode ... und das heftig.

Meine 2. SS hat aber auch mit SB angefangen. An dem Tag an dem ich meine Periode bekommen sollte habe ich SB gehabt, bin zum FA und habe dann 1 Woche gelegen und Utrogest + Magnesium verschrieben bekommen.

Ich drücke die Daumen das es wieder bei euch geklappt hat #liebdrueck

Beitrag von muttidiezweite 29.03.11 - 14:17 Uhr

Hallo,

ja meine mens habe ich auch ziemlich stark gehabt dass erste mal nach der AS aber jetzt wär es ja der 2 Zyklus nach der AS deswegen weiß ich nicht was los ist???

Testen möchte ich aber auch nicht.
#sorry

Beitrag von bubbly 29.03.11 - 17:22 Uhr

Nach der 1. FG letztes Jahr hatte ich 2-3 Zyklen danach sehr starke Blutungen. Die 2. FG war jetzt im Januar und wie gesagt, die beiden Zyklen die ich bisher hatte waren auch heftig.

Also ich bin bei der 2. SS zum FA und er hat mir direkt was verschrieben ... geholfen hatte es leider nicht da ich trotzdem eine FG hatte aber es kann nie schaden etwas unterstützendes zu nehmen (Gelbkörperhormone etc.). Ich würde an deiner Stelle testen, dann kannst du vielleicht eher einschätzen ob Handlungsbedarf besteht #winke