Zwillinge

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole23jj 29.03.11 - 11:03 Uhr

Hallo ihr Lieben
Ich muss jetzt auch mal was loswerden.
Ich hab Letzte Woche meinen Schwangerschaftstest gemacht Ergebnis Positiv
Heute war ich beim Arzt,
Schwanger bin ich ,ABER Höchstwarscheinlich mit Zwillingen, Ich habe aber schon 5 Kinder
Ihr könnt euch nicht vorstellen wie fertig ich heute bin und es w. auch noch die nächsten wochen bleiben werde Oh mein Gott jetzt Zwillinge ich weiss nicht wie ich denken soll...Einerseits freue ich mich aber dann wiederum auch nicht..Nächste woche muss ich wieder hin um zu sehen ob es nun wirklich an dem so ist....Ich kann nicht mehr klar denken grad......
Liebe Grüße Nicole + Anhang#liebdrueck#flasche

Beitrag von traumkinder 29.03.11 - 11:05 Uhr

na eins mehr oder weniger is ja dann auch egal ;-)


alles gute #herzlich

Beitrag von lucy121 29.03.11 - 11:05 Uhr

=) Na ist doch super=)

Das wird schon=) Ich freu mich für euch!Musst das jetzt erstmal verdauen=).Alles liebe euch=)

Beitrag von diana.rudnik 29.03.11 - 11:12 Uhr

hallo nicole,

kann dich verstehen, aber warte es mal ab. ist ja doch noch früh am amfang. ;-)

ansonsten freu dich und ob nun eins oder doch zwei, bei schon fünf vorhanden, die werden auch groß.

lg und alles gute

diana und annelie (et+2)

Beitrag von cappuccino. 29.03.11 - 11:14 Uhr

Warte erstmal ab. Du bist erst in der 5ten Woche. Da ist doch noch alles gar nicht deutlich sichtbar.

Hast du schon Ultraschall gehabt? Denn dafür ist es noch arg früh.

Hast du dir das 6te Kind gewünscht? Bei fünf Kinder ist das echt mutig, wow. Ich hoffe die Frage ist nicht zu persönlich oder das du sie falsch verstehst. Mich interessiert das nur. Du bist so jung und hast schon fünf Kinder...

Liebe Grüße
#herzlichcappuccino.

Beitrag von sandmann1234 29.03.11 - 11:42 Uhr

5+1 oder 5+2, wo ist bei dem Wäsche/Geschirr-berg der Unterschied???;-)

Und gute Babysitter hast du auch schon im Haus:-p

Ich denke jede Mehrlingsmami ist am Anfang geschockt....oder?

Zumindest war ich es als ich erfahren habe das es Zwillinge werden hab nur geheult und mein Mann hat kein Wort mit mir geredet, weil er dachte ich verarsch ihn....bis zum nächsten US#rofl#rofl


Ich drück dir die Daumen

Beitrag von nicole23jj 29.03.11 - 11:50 Uhr

5+3 bin ich ;-)
Ja ich hab heute auch schon rotz und wasser geheult,mein mann war beim Ultraschall mit dabei..und hat nur gelacht,
Ja Babysitter hab ich echt genug,die freuen sich auch alle wie bolle,müssen sich nicht mehr so um die Babys streiten *gg
Nein gewünscht war es nicht....aber passiert ist passiert #klatsch
Ich muss ja auch nächste woche direkt wieder zum Arzt damit er das bestätigen kann...
Also abwarten ,das wird ne schwere Woche...
Ich find es total schön wie ihr mit die Angst ein bisschen nehmt und mir Mut macht...
DANKE#winke

Lg Nicole

Beitrag von sandmann1234 29.03.11 - 12:13 Uhr

ich meinte 5+1(kind) oder 5+2(kinder) mit Anzahl der Kinder die noch dazu kommen, nicht die ss-wochen.

Dein Mann nimmts wenigstens mit Humor

Beitrag von nicole23jj 29.03.11 - 12:21 Uhr

Ach soooo
*g
Ja nimmt er...
Er ist aber auch immer für alle Kinder da....Trotz seiner Arbeit versucht er immer so viel mit den Kids zu unternehmen wie es geht ,so das ich mir dadrum auch keine Sorgen machen muss...
Er hat gesagt ,wir schaffen das schon #verliebt


LG

Beitrag von bini808 29.03.11 - 11:49 Uhr

versteh mich bitte nicht falsch, aber findest du nicht, dass du im Forum "ungeplant schwanger" besser mit solchen Aussagen aufgehoben bist???

Ich bin nach langem Kinderwunsch und ICSI auch endlich schwanger, mit Zwillingen. Für uns geht bald der größte Traum in Erfüllung, deshalb kann ich das Posting hier grad nicht nachvollziehen. Die meisten hier im Schwangerschaftsforum freuen sich nämlich auf ihren Nachwuchs.

Ist aber nur meine Meinung. Trotzdem alles Gute!
Bini

Beitrag von nicole23jj 29.03.11 - 11:53 Uhr

Nein ich fühle mich nicht falsch hier,denn ich freue mich auch auf mein Kind/er
Es ging jetzt bei mir nur darum das es 2 sein können und ich schon ein bisschen geschockt war/bin,
Trotz alledem freue ich mich...
Lg

Hab es nicht falsch verstanden
Dir/euch Herzlichen Glückwunsch