Junggessenabschied

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von manu-matze1506 29.03.11 - 11:15 Uhr

Hallo,

wer von euch hat schon mal einen organisiert?

Beitrag von catch-up 29.03.11 - 12:22 Uhr

Also einen Junggessenabschied hat von uns bestimmt noch keiner organisiert! #rofl Mausi, du hast die Hälfte des Wortes vergessen!!! #rofl

Aber mal zum Thema! Was will die Braut denn für einen Abschied haben? Will sies eher ruhig oder so richtig mit verkleiden und Küsse verticken?

Ich bekomm von meiner besten Freundin z.B. einen Wellness-Tag mit Sauna und Massage! Abends gehen wir zu Dritt noch nen Cocktail trinken! Ich freu mich schon tierisch!!!! Ein ganzer Tag ohne Mann und Kind! :-p

Beitrag von twins 29.03.11 - 13:52 Uhr

HI,
ich bin nicht der Typ für "Bauchladen-verkauf" oder in eine Table-dance-Bar zu gehen - sich bis zum Umfallen zu besaufen.

Ich war mit meiner Trauzeugin in einem el-Hamam Bad in München und haben es uns sehr gut gehen lassen. Hinterher Indisch essen. Boah, ging es uns gut.

Grüße
Lisa

Beitrag von sternenmami 29.03.11 - 20:37 Uhr

also organisiert habe ich selber auch noch keinen, aber ich kann dir sagen wie ich es gern hätte bzw was ich gut finden würde. denkt immer daran, dass der jungesellinenabschied für eure freundin (die braut) ist und spaß machen soll, aber nicht nur euch sondern auch oder ganz besonders der zukünftigen. dh schon belustigende sachen machen/planen, aber nichts wo ihr genau wisst, dass sie sich dadurch in grund und boden schämen würde. ich habe zu meinen mädels zb gleich gesagt "ihr könnt alles machen, aber lasst mich nicht singen!" denn singen kann ich überhaupt nicht!!!! ich würde es nicht tun und falls doch dann sollte bitte in den sekunden meines gesangs sich ein großes schwarzes loch unter mir auftun in das ich dann versinken kann. solche nummer würde mir zb den ganzen abend versauen. dann lieber so typische sachen wie in eine bar gehen und einen stripper für sie organisieren und ein paar cocktails schlürfen... küsschen auf die wange fürn euro oder so. oder kleine schnapsfläschchen vertickern für das doppelte für das ihr sie gekauft habt. ach ja und noch eines, da scheiden sich zwar die geister aber ich finde es auf diese art und weise besser ! die braut muss den abend nicht bezahlen ! nur von dem geld was sie gesammelt hat, ansonsten bezahlen die mädels für sie. denn solch eine hochzeit ist schon teuer genug und wenn sie dann auch noch für alle die getränke oder so bezahlen soll... geht gar nicht!!! ich wünsch dir gutes gelingen#klee und viel spaß!

glg#winke