3 Jahre 2 Monate und Schuhgröße 30 - noch jemand?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von judith81 29.03.11 - 11:16 Uhr

Hallo,
unsere Kinder haben einfach Riesenfüße. Johanna (3 J. 2 Monate) trägt Gr. 30 ...Jonathan (1 Jahr 7Monate) trägt Größe 24 .......................................................................................................................gibts das öfters? Denn alle Kinder im Bekannten-Freundeskreis haben viel kleinere Füße, so trägt Lena ( 4 1/4 J. z. B. erst 28), auch Nils ( 4 1/4 J. trägt Gr. 28), Lisa (2 1/2 J.) trägt Gr. 25.
Mich wundert es, denn mein Mann hat keine Übergroßen Füße (Schuhgröße 43) aber ich habe halt schon Große (Gr. 42).
Lg
Judith

Beitrag von docmartin 29.03.11 - 11:25 Uhr

WOW, das ist wirklich groß!!!
Mein Sohn ist fast sechs und hat Gr. 31 (und das fand ich schon recht groß) und unsere Kleine wird bald drei (Juli) und hat gerade von der 24 zur 25 gewechselt. Ihre Freundin ist ein Jahr älter und hat auch Gr. 25...

Allerdings haben zwei Freunde meines Sohnes (Brüder) jetzt Gr. 35 (im Dezember sieben geworden) und 34 (wird im August sechs).

Es geht also in alle Richtungen.
Der Sohn von Bekannten ist im DEzember sechs geworden, trägt Schuhggröße 37, ist 1,28 groß und wiegt 38 kg!!!
dm

Beitrag von germany 29.03.11 - 13:42 Uhr

Der Sohn von Bekannten ist im DEzember sechs geworden, trägt Schuhggröße 37, ist 1,28 groß und wiegt 38 kg!!!


#schock#schock#schock#schock

Mein Sohn ist 124cm groß (fast 7) und wiegt etwas mehr als 20kg! Das ist ja wahnsinn was der kleine wiegt!

Beitrag von docmartin 29.03.11 - 22:20 Uhr

Ja, das ist echt enorm. Der sieht aber auch ehrlich riesig aus!

Beitrag von kawu84 29.03.11 - 11:26 Uhr

Hallo!!

Emily ist gerade drei geworden und hat Schuhgröße 27. Finde das auch schon ganz schön groß.

Lieben Gruß
Katrin mit Emily *20.03.2008

PS: Sie ist übrigens genau 1m groß. Johanna ist doch bestimmt auch noch größer, oder???

Beitrag von judith81 29.03.11 - 11:31 Uhr

Hallo,
jaaa Johanna ist 1,04 m groß und wiegt 18,5 kg.

Beitrag von kawu84 29.03.11 - 12:18 Uhr

Endlich mal jemand, der schwerer ist als Emily ;-) Sie wiegt 17 kg.

Beitrag von jamey 29.03.11 - 11:27 Uhr

wie misst du denn die schuhgröße?

Beitrag von judith81 29.03.11 - 11:32 Uhr

Na ich schau unten auf ihre Schuhe *lach* ..........Fuß auf Blatt stellen, mit Stift umfahren noch 12 mm zugeben ...Schuhgröße, damit kauft man Schuhe ...............oder wie machst du das?

Beitrag von alexa81 29.03.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

neee, eigentlich kauft man so keine Schuhe...:-p

Da ein Fuß nunmal dreidimensional ist, nimmt man sein Kind, fährt in ein gutes Fachgeschäft, Fuß wird gemessen, um einen Richtwert zu haben, Kind bekommt verschiedene Schuhe anprobiert, Fachpersonal prüft, ob Länge und Breite passen, ob der Fuß an Spann und Ferse vernünftig sitzt und ob das Kind vernünftig damit läuft.

So kaufen zumindest wir Schuhe...;-) Und vernünftige Schuhe haben leider Preise, zu denen WIR uns nicht allzu viele Paar pro Saison leisten können. Wenn ich bedenke, dass wir für:

1 Paar Halbschuhe
1 Paar Sandalen
1 Paar Ballerinas
1 Paar Gummistiefel
1 Paar Hausschuhe

schon mal eben locker € 170,- hinlegen, wage ich zu bezweifeln, dass bei vielen, die einen "Schuhtick" haben, die Qualität im Vordergrund steht. Und wir haben schon das Glück, dass "unser" Fachgeschäft trotz super Beratung i.d.R. € 10-15 günstiger als die Konkurrenz ist.

Viele Grüße, Alex

Beitrag von kawu84 29.03.11 - 12:17 Uhr

was ist denn das für eine frage???#kratz

Beitrag von jamey 29.03.11 - 12:26 Uhr

manche messen die größen schlichtweg falsch. deswegen frage ich. sie tuts aber nicht, hat ihre antwort gezeigt. wo liegt dein problem?

Beitrag von kawu84 29.03.11 - 12:34 Uhr

ich habe die frage glaube ich einfach falsch betont. die betonung mehr auf: die schuhgröße. also:

wie misst du denn DIE SCHUHGRÖße???

du meintest wohl eher:

WIE misst du denn die schuhgröße???

hoffe du verstehst was ich meine :-)

war nicht böse gemeint!!!

lieben gruß
katrin

Beitrag von tragemama0709 29.03.11 - 14:27 Uhr

Hallo,

na alle Schuhe fallen anderes aus.

Wir haben hier für unseren großen alles zwischen Gr. 25 und 30. Und alle Schuhe passen richtig.

Normale Größe ist 28

Beitrag von judith81 29.03.11 - 14:30 Uhr

Poah, das ist heftig, also Johanna hat noch ein einziges Paar in 29 (weils größer ausfällt), sonst alles 30, Sandalen ein Paar sogar in 31 (fällt kleiner aus) ... sie hat wirkl. jetzt 30

Beitrag von 3erclan 29.03.11 - 11:30 Uhr

Hallo

meiner hat mit 5 Jahren die Schuhgröße 33/34.

lg

Beitrag von sally87 29.03.11 - 11:37 Uhr

Hallo,
meine Tochter ist 3 1/2 und trägt schon etwas länger die 29.Mein Sohn ist erst 2 geworden und trägt die 26.
Ich selber trage 41-42 und mein Mann trägt eine 50!

Lg
sally87

Beitrag von judith81 29.03.11 - 12:59 Uhr

Poahha eine 50 - frohes Schuhe suchen ;-)
Jonathan ist noch keine 2 und trägt 24, denke mit 2 hat er die 26 auch an.

Beitrag von sally87 29.03.11 - 13:48 Uhr

Ja,leider ist das mit dem Schuhe finden keine einfache Sache.Mein Mann ist aber auch 197cm.

Leider werden es unsere Mädels später nicht gerade einfach haben ein paar schöne Schuhe zu finden.

Beitrag von jeanny.82 29.03.11 - 11:44 Uhr

Meiner ist im November vier geworden und hat Größe 29...

Beitrag von twins 29.03.11 - 13:12 Uhr

Hi,
unsere Maus ist jetzt 5 Jahre, 4 Monate und hat Schuhgröße 33 und das schon seid soooo langer Zeit.
Ihr Bruder hat schon 32....und es sind Zwillinge - auch eher außergewöhnlich.

Grüße
Lisa
(äh ich habe 39 und mein Mann 45)

Beitrag von judith81 29.03.11 - 13:15 Uhr

Hallo,
was ist denn sooo lang?
Lg
Judith

Beitrag von twins 29.03.11 - 13:25 Uhr

Naja, diese Schuhgröße hat sie schon mit 4 Jahren und 9 Monaten gehabt....und das finde ich jetzt schon lange mit einer Schuhgröße#schein da sind wird anderes gewohnt....

Beitrag von judith81 29.03.11 - 13:28 Uhr

OK, das kann ich nachvollziehen, bisher ging es bei Johanna auch rasant, Winterstiefel waren noch 29, jetzt trägt sie frühjahrshalbschuhe 30 ...mal sehen wie es im herbst/Winter aussieht, winterstiefel hab ich welche schon in 30 u. 31 u. 32 hier, mal sehen was davon passt ;-) waren reduziert, notfalls kann ich noch hoffen, dass sie sohnemann passen ;-)

Beitrag von twins 29.03.11 - 13:49 Uhr

Ich kaufe gar nicht auf Vorrat...wer weiß, wenn sie nächstes Jahr eingeschult wird, kann sie vielleicht meine Schuhe anziehen#schwitz dann paßt das auch wieder#kratz

War gestern Schuhe schauen und da gab es für den Sommer nur noch Sandaletten, die vorne offen sind....:-[ HALLO, was mache ich wenn es regnet?! Oder mal kalt ist? Ich hasse offene Sandaletten, die Kinder ärgern sich immer, wenn Steine drin sind oder sich die Zehe vorna anstoßen....