Internationales Frühstück....

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von alegrore 29.03.11 - 11:17 Uhr

Hallo,

bei uns im Kindergarten findet ein Internationales Frühstück statt! Jetzt sollen die Muttis was vorbereiten!
Was würdet ihr als typisch deutsches Essen bezeichnen, welches man auch in den Kindergarten mitnehmen kann?

Lg und dake für Eure Tipps

Alex

Beitrag von abo55 29.03.11 - 11:38 Uhr

Hallo,

Marmelade und Brötchen, Müsli oder das "Frühstücksei" fallen mir spontan ein.

Grüße Abo55

Beitrag von mrsviper1 29.03.11 - 11:48 Uhr

Hallo,

-Leberkäse
- Weißwürste und Wiener
-Kartoffelkäse
-Obatzda
-Essigknödel
-Wurstsalat
-Fleischsalat
-Fleischpflanzerl

Das fält mir so spontan zu Typisch Deutsch ein.

Beitrag von nele27 29.03.11 - 12:01 Uhr

Schwarzbrot und Käse... kenne keine Nation, in der Schwarzbrot morgens gegessen wird. Und viele Deutsche nehmen ja ihr Schwarzbrot mit in den Urlaubsort #schock

Marmelade und weiße Brötchen gehören mM nach eher nach Südeuropa.

Beitrag von mirabelle75 29.03.11 - 14:43 Uhr

Hallo,

mhhh, mir fallen eher regionale deutsche Spezialitäten ein. In Süddeutschland sind es die typischen Butterbrezeln.

Ansonsten ist ja das typische continental breakfast in Hotels Brot und Brötchen, Marmelade, ein paar Cerealien und O-Saft.

Grüße

Beitrag von maddytaddy 30.03.11 - 20:53 Uhr

Obst mit Joghurt

Weißwürste mit Brezeln

Belegte Brote (Wurst, Käse)

Joa.. Mehr fällt mir nicht ein ^^"

LG