könnte das ES sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wolke84 29.03.11 - 11:59 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/906471/578172

oder eher nicht? Also bin mir unsicher, hab zwar seit dem WE immer mal wieder UL-Ziehen, also Mittelschmerz, aber vom ZS hat sich irgendwie nicht viel getan. Hatte gestern zwar etwas mehr und abends einen weißen ziehbaren Klumpen im Slip (sorry!!!), aber weiß nicht, ob das nicht noch Spermareste von Sonntag Abend gewesen sein können (nochmal sorry!!!). Bis jetzt ist eher wenig bis kein ZS da, was sich aber noch ändern kann :-)

Beitrag von wartemama 29.03.11 - 12:02 Uhr

Ich würde sagen, der ES bahnt sich an - also nicht mit den Bienchen geizen. ;-)

LG wartemama