Zeichen eines bevorstehenden ES???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annett-71 29.03.11 - 12:11 Uhr

Könnten das schon anzeichen sein oder ist es schon der #ei?
Habe seit gestern nachmittag so gegen 16:30 etwas zwicken im linken UL und heut schon den ganzen Tag aber etwas stärker.Mein #ei ist laut Urbia erst um den 1.4.
Wer kennt die anzeichen auch?

hier mein ZB:http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948472/577099

schon mal danlke für eure Antworten

Beitrag von dilo84 29.03.11 - 12:23 Uhr

Hallo

Könnte sein , dass du dein ES gestern schon gehabt hast oder heute, weil dein ZS ist ja auch weniger geworden gestern


Hast du gestern keine Bienchen gesetzt?? Dann setzt heute nochmal welche :-p

So gut kenne ich mich nicht aus, bin auch noch Neuling ;-)

LG
Dilo