Mai Käfer`s war heute beim Fa

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetfay 29.03.11 - 12:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich muß mich mal ausheulen, bin noch total durch den wind.

CTG war mal wieder schlecht diesmal schlimmer als letztes mal,
die Herztöne bei der kleinen liegen bei 115-125
Eigentlich war heute nur CTG und Vaginal untersuchung, aber auf grund der herztöne hat er ein Ultraschall gemacht.
Sah eigentlich alles ok aus aber beim messen kam raus das die kleine aus der tabelle rausgerutscht ist, ich bin jetzt in der 34ssw und das gerät zeigt an 32ssw.
Jetzt sollte ich so schnell wie möglich einen termin im KH bekommen für einen Doppler und unterversorgungs untersuchung aber leider haben die erst nächste woche Donnerstag einen Termin frei, solange muß ich jetzt warten und alles zwei tage zum CTG.

Ach mensch fühl mich voll beschissen, bei meinen beiden Jungs hatte ich nie problem, sie kamen mit einen gewicht zur welt,der erste 3180g und 51cm und der zweite mit 2985g und 49cm mir gings bei dennen gut aber die kleine maus will mich ärgern.

Ich hoffe jetzt das sie es noch drei vier wochen aushält,
ob das ein Omen war das ich gestern auf einmal lust hatte die tasche schonmal zu packen#kratz
ich hoffe mal nicht, sie soll mal noch schön drin bleiben auch wenn ich sie gerne im arm schon hätte.

Sorry für das ganze #bla

Lg Sweetfay mit Eleyna34ssw

Beitrag von zotti28 29.03.11 - 12:24 Uhr

Hallo

das klingt alles nich so gut... drum schick ich Dir viel Kraft dass Du alles gut überstehst bis nächste Woche DO und nochviel mehr GLÜCK #klee dass alles gut ausgeht!!!

Liebe Grüße zotti#liebdrueck

Beitrag von enimaus 29.03.11 - 12:30 Uhr

Hey hery kann dich voll verstehen!#liebdrueck

War gestern auch beim FA
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=3086772&pid=19544169

Hab die Tasche auch schon gepackt, hatte auch plötzlich das Bedürfnis danach es sofort zu machen. und für die Maus ist auch schon alles da.
Keine Ahnung ob das ein Omen ist! waren auch bei meinen Eltern zu Besuch am WE und als wir uns verabschiedet haben ist mir ein :" das nächste Mal dann mit Baby!" rausgerutscht! Hab mich selber etwas erschreckt,weil wir uns so alle 2-3 Wochen sehen!

Tja Omen oder nicht ich drück uns die Daumen, dass unsere Mäuse ihre Luxuswohnung nicht zu schnell verlassen!

Beitrag von sweetfay 29.03.11 - 12:43 Uhr

Hallo Enimaus

dann machst du gerade das gleiche durch wie ich.
wenn sie wenigstens schon weiter entwickelt wäre, wäre es für mich nciht so schlimm, aber ich habe keine lust mit der kleinen noch drei vier wochen im KH zu liegen.
wir haben schon alles so geplant das wenn die kleine kommt mein Mann dann zwei wochen zu hause ist wo drauf ich mich so freue, aber wenn sie jetzt doch eher kommen sollte muß mein Mann sich freistellen lassen damit jemand für die anderen kinder da ist und ich bei der kleinen sein kann.

ach mensch da bekommt man entlich eine verstärkung und sie macht jetzt schon einen so große sorgen.

Mein Fa sagt zwar ich soll mich jetzt nicht verrückt machen aber wenn er einen schon im arm nimmt heißt das auch schon was.

naja kann jetzt nur versuchen mich nicht verrückt zu machen, Aber es ist noch über eine woche bis zum Termin im KH, ich dreh bestimmt durch, hoffe nur das jetzt donnerstag das CTG besser ist.

LG Sweetfay

Ich drück dir auch ganz fest die daumen das deine maus auch noch drin bleibt

Beitrag von herzchen82 29.03.11 - 12:43 Uhr

Hi #winke

ich bin auch ein Maikäfer und möchte dir ein wenig Mut machen.

Bin in der 35. SSW - wurde jedoch auf die 34. SSW zurück gestuft.
ET hat sich um 6 Tage auf den 15. Mai verschoben.

Bei mir wurde in der 32. SSW eine Unterversorgung durch meine Plazenta fest gestellt. Habe Verkalkung I. Grades und Notching links.

Der Kleine hatte damals - in der 32. SSW - nen Gewicht von 1350 Gramm und BU von 23cm bei ner Größe von 42cm. Er ist aus der Tabelle auch raus gerutscht. Habe mir tierisch Sorgen gemacht #zitter

Wurde dann gleich zum Doppler geschickt. Diagnose wurde bestätigt.

Fazit:

Ich muss alle 2 Wochen zum Doppler und einmal die Woche zum CTG.

Heute war ich wieder beim Doppler. Unser Kleiner Prinz hat deutlich an Gewicht zugenommen. Wiegt jetzt 2160 Gramm bei ner Größe von 45cm

Bin supi stolz auf ihn. #verliebt

Morgen muss ich wieder zum CTG. Die letzten beiden waren wirklich supi. Herztöne in Ordnung und keine Wehen zu erkennen.

Möchte dir nur auf den Weg geben, dass die Ärzte alles tun, damit es dir und dem #baby gut geht. Du wirst jetzt sicherlich engmaschiger kontrolliert und dass ist auch gut so.

Ruhe dich viel aus, versuche zu entspannen #liebdrueck

Viel #klee und eine schöne Rest #schwanger

LG Sandra mit #baby Boy unter dem #herzlich

Beitrag von sweetfay 29.03.11 - 12:58 Uhr

Ohhhh
Danke

das hört sich ja nicht schlecht an,

sorry aber bin einerseits froh das es nicht nur mir so geht,
das da jemand ist der das gleich gerade durch macht wie wir.

Gewicht und größe weiß ich leider nicht weiß nur das sie aus der tabelle gerutscht ist, bin so auf nächste woche gespannt was die da zu sagen.

durch dich kann ich hoffen das es gut gehen kann.

musst du aber jede woche zum kh oder zum anderen Arzt für den doppler???

CTG hätte ich ja kein problem mit, aber für den Doppler muß ich dann immer in die nächste stadt fahren, und dann immer ohne Kinder, das wurde mir nehmlich heute schon gesagt das wenn ich nächste woche dahin fahre das ich dann kein Kind mit nehmen soll.

Für nächste woche wird mein mann sich frei nehme, ich werde zwar versuchen den kleinen wo anders unter zu bekommen damit mein mann mit fahren kann, sonst muß ich alleine fahren.


Ich drück dir die daumen das es weiter so gut verläuft

LG Sweetfay

Beitrag von sunnygirl1978 29.03.11 - 16:06 Uhr

Hallo,

oh mann ich drück dir die Daumen dass ihr noch etwas aushaltet. wir müssen auch noch mind. 3 Wochen.

Unser erster kam bei 35+1 und das wollen wir nicht nochmal.

Gruß Sunnygirl 33+1