10 wochen nach der geburt immer noch keine Periode

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von sandrakrauss23 29.03.11 - 12:40 Uhr

Hallo
Habe mal eine Frage habe vor 10 wochen meine Tochter Geboren ,bei der nach untersuchung war alles inordnung .Aber kriege meine Periode nicht ,weil ich eigendlich wieder mit der pille anfangen möchte .Meine frage wann hat ihr eure Tage bekommen ????Ich stille nicht .Ist das jetzt normal bei manchen lesse ich 4-6 monaten auch ohne stillen .

danke für eure andworten

lg sandra

Beitrag von muffin357 29.03.11 - 13:32 Uhr

das stimmt -- einige warten 4-6 monate drauf.

du kannst ohne mens mit der pille anfangen, das weisst du doch oder? in der packungsbeilage steht, wieviele wochen du dann zusätzlich schützen musst, wenn du ohne mens anfängst, meist sind es abet 2-3.

#winke tanja

Beitrag von canadia.und.baby. 29.03.11 - 16:36 Uhr

Klar kann das normal sein , dein Körper muss sich ja erstmal wieder umstellen , das kann schon so lange wie eine Schwangerschaft dauern!

Beitrag von sniksnak 31.03.11 - 13:37 Uhr

Ich will dich ja nicht entmutigen, aber bei mir hat es 13 Monate gedauert - allerdings mit stillen!
Ich glaube aber, mit der Pille anfangen kannst du trotzdem :-)

LG
sniksnak