wie bekommt man seinen kinderwunsch aus dem kopf?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von t-j 29.03.11 - 13:07 Uhr

Frage steht ja schon oben. ;-)

wir wollen ein 2. kind #baby , aber noch nicht jetzt. ich muss aber ständig daran denken #schein und "beneide" andere schwangere. was tun?

danke für hilfreiche antworten. #danke
t-j

Beitrag von jujo79 29.03.11 - 13:12 Uhr

Kopf aufsägen, Gedanken entnehmen und wieder zu tackern ;-)!
Ansonsten, einfach die Zeit mit dem ersten Kind genießen #huepf!
Grüße JUJO

Beitrag von zoe-mia 29.03.11 - 13:14 Uhr

Das frag ich mich auch:-p
Also her mit den Tipps;-);-)

Beitrag von t-j 29.03.11 - 13:16 Uhr

wenn das nur so einfach wäre mit den gedanken ...

die zeit mit dem 1. genießen wir ja auch, es ist herrlich mit ihm ( manchmal auch anstrengend,klar), aber darum geht es ja nicht. #gruebel

Beitrag von jujo79 29.03.11 - 13:19 Uhr

Na ja, vielleicht ist dann jetzt doch schon der richtige Zeitpunkt für ein 2.Kind? Was spricht denn dagegen?

Beitrag von t-j 29.03.11 - 13:43 Uhr

ja, was spricht dagegen:

- wir wollen bauen und brauchen geld
- ich will in meinen job voran kommen
- manchmal bin ich froh erst mal nur 1 kind zu haben
( manchmal aber auch nicht ... dann kommen die wunschgedanken an ein 2. mal schwanger sein)
-wir sind ja noch jung und haben zeit ( bald 23)


eine "diät" mache ich derzeit, eine neue wohnung suchen wir auch finden aber nichts passendes habe auch eine neue arbeit angefangen, unternehme viel ... eigentlich genug um sich abzulenken.aber irgendwie ...

Beitrag von hoolie 29.03.11 - 13:18 Uhr

hmmm gute frage..
jz im frühling ist es leichter sich abzulenken

wir werden uns einen bonsai kaufen #rofl

bzw. jz auch mal mehr mit der wohnung beschäftigen etc.

das lenkt mich etwas ab ;-)

#winke

Beitrag von hoppler 29.03.11 - 13:27 Uhr

Hey,

ich versuche mich gerade auf eine Diät zu versteifen...vielleicht hilft's ja (geht natürlich nur, wenn du auch ein bisschen Übergewicht hast ;-) )

LG,
Hoppler

Beitrag von t-j 29.03.11 - 14:08 Uhr

ich kopier es mal hier unten rein da oben kommt es nicht so richtig zur geltung. #cool

ja, was spricht dagegen:

- wir wollen bauen und brauchen geld
- ich will in meinen job voran kommen
- manchmal bin ich froh erst mal nur 1 kind zu haben
( manchmal aber auch nicht ... dann kommen die wunschgedanken an ein 2. mal schwanger sein)
-wir sind ja noch jung und haben zeit ( bald 23)


eine "diät" mache ich derzeit, eine neue wohnung suchen wir auch finden aber nichts passendes habe auch eine neue arbeit angefangen, unternehme viel ... eigentlich genug um sich abzulenken.aber irgendwie ...

Beitrag von schnuckl1973 29.03.11 - 15:13 Uhr

#ole

gute Frage... Also wenn du eine passende Antwort darauf bekommen hast... die würde mich dann auch interessieren...

Spaß beiseite #winke Diese Frage stelle ich mir seit Oktober letzten Jahres. Ich habe zwei Kinder (14 und 7) an der Hand und seit letztem Jahr (Januar und September) im Herzen #stern#stern.

Seit Oktober versuchen wir wieder #schwanger zu werden, nur leider ohne Erfolg. Dieser Gedanke an ein Folgekind läßt auch mich nicht los. Man hört von allen Seiten:"Mach dir keinen Stress! -> Hallo, ich bin 38."

Es tut mir leid. Auch ich kann dir nicht wirklich eine hilfreiche Antwort auf deine Frage geben. Natürlich klingt Ablenkung gut... Aber sorry... Wer von uns hat es denn noch nie versucht, sich abzulenken??? Oder anderweitig beschäftigen... Ich denke auch das hat schon jede von uns versucht...

Trotzallem wünsche ich uns allen, das wir nicht all zu lang hier hibbeln müssen und bald so einen kleinen Zwerg im Arm halten dürfen.

LG Michaela