Welche Babymilch ist gut (lt. Ökotest etc.)?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von huhn1 29.03.11 - 13:07 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren, welche Babymilch für gut oder schlecht empfohlen wurde. Hat da einer einen Tipp für mich, wo ich nachschauen kann? Unter meinen Googleaktionen habe ich nichts gefunden.....

LG Sonja

Beitrag von berry26 29.03.11 - 13:10 Uhr

Unschlagbar ist Muttemilch ;-) und darüber hinaus zählt im Grunde nur welche Milch dein Baby und dein Geldbeutel vertragen.

LG

Judith

Beitrag von sarahjane 29.03.11 - 13:27 Uhr

Hipp und Humana. Gut wäre es, eine Milch mit LCP(ufa) zu wählen, weil diese wichtig fürs Gehirn/die Nerven sind.

Letztendlich zählt jedoch, welche Milch (D)ein Baby verträgt.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 29.03.11 - 13:35 Uhr

Muttermilch ist am besten. Und vor allem so günstig!

Beitrag von wespse 29.03.11 - 13:36 Uhr

Besser als Befriedigend hat keine Milch abgeschnitten...

Beitrag von huhn1 29.03.11 - 17:30 Uhr

Danke Dir, aber WO wurde die Milch bewertet? Hast Du einen Link?