Gipsbauch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binchen73 29.03.11 - 13:30 Uhr

Hallo,

schön langsam wird es Zeit einen Gipsabdruck zu machen, bin heute 37+2 und wer weiß wie lang wir noch Zeit haben.

Wie habt ihr es gemacht? Irgendwas fertiges gekauft oder einfach Gips aus´m Bauhaus und Mullbinden aus der Apo?

Und wenn wieviele Mullbinden braucht man denn da??? Mein Bauch ist schon ganz schön groß...!

Liebe Grüße
Sabine #herzlich

Beitrag von kleiner-gruener-hase 29.03.11 - 13:32 Uhr

Geh in die Apotheke und kauf da Gipsbinden, frag die mal wieviel du nehmen sollst, die kennen sich damit aus.

Beitrag von sunflower79 29.03.11 - 13:35 Uhr

Hi,
ich hab auch Gipsbinden aus der Apo geholt.

lg sun

Beitrag von becca78 29.03.11 - 13:46 Uhr

Hallo!

Hab zwar nie nen Gipsabdruck meines Bauches während der Schwangerschaften gemacht, aber mir wurde mal erzählt, dass es besser sei, wenn man Frischhaltefolie erst auf den Bauch legt und dann den Gipsabdruck beginnt...

LG,
Becca

Beitrag von uta27 29.03.11 - 13:52 Uhr

Hi!
Ick bin die, die Immer anderen die Gibsbäuche zaubert, aber noch nie selbst einen gemacht hat.
Gipsbinden aus der Apotheke in 25 cm Stücke schneiden.
Bauch gut einölen, mit Frischhaltefolie umwickeln (Ich habe immer die Schultern mitgemacht, sieht cool aus!) und Feuer frei!
Achtung, es wird sehr warm!
Wenns richtig hart ist, kannste den ohne Probleme abnehmen.
Viel Spass dabei, lg, Uta

Beitrag von kieler-erdferkel 29.03.11 - 14:00 Uhr

Nimm die aus der Apo und denk an viel Vaseline!!! Ich habe bei meinen Bäuchen ca 104cm Umfang immer so ca 6 a 3m Binden gehabt. Lieber einmal mehr wickeln, damit der Abdruck nicht so schnell zerbricht! Und macht bloß nicht den Fehler im liegen einen Abdruck zu fertigen ;-)
Haben wir nämlich mal getestet, nachdem sich beim ersten Abdruck mein Kreislauf verabschiedet hatte.
Viel Spass dabei