Essen mit 11 Monaten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von baduk88 29.03.11 - 13:52 Uhr

Liebe Mamis

Meine Tochter ist bald 11 Monate.

Langsam wollte ich beginnen Sie an festere Nahrung zu gewöhnen. Wenn der Brei nicht gaaaanz fein püriert ist, würgt und spuckt si. Nudeln nimmt sie nur ganz kurz in den Mund und klebt sie dann lieber an die Wand.

Am allerliebsten hat sie Schoppen und Brei für Babys! Fingerfood findet sie ganz doof.

Mmmhhh soll ich einfach immer wieder probieren? Wie habt ihr angefangen?

lg

Baduk88

Beitrag von bonsche 29.03.11 - 15:30 Uhr

hallo,

immer wieder anbieten. bei uns war es genauso. war es nur ein stück grösser als gewohnt, wurde es gleich wieder ausgespuckt #rofl

gott sei dank, sind die erzieherinnen in der kita auch immer am ball geblieben und am wochenende hat er kleine sternchennudeln mit ganzen erbsen und mais gegessen #verliebt

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich