An die Mädchen Mamas - Schuhfrage?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von judith81 29.03.11 - 14:19 Uhr

Hallo,
bisher hatte ich nie Ballerinas für meine Tochter (3 J. 2 Mon.) gekauft. Haben eure welche?
Welche Schuhe haben eure?
Meine hat:
Hausschuhe (Kindergarten)
Turnschläppchen (Kindergarten)
Gummistiefel (kindergarten UND daheim)
Halbschuhe (Kindergarten u. daheim spielen)
Stoffturnschuhe (ähnl. Chucks)
Halbsandalen - stehen schon daheim und warten auf warmes WEtter
Sandalen - stehen auch schon daheim (einmal Kindergarten, einmal "Gute")
.............würdet ihr noch BAllerinas kaufen? Wir sind zur Konfirmation im Mai eingeladen .........Kleid wird sie tragen, aber da kann ich doch wieder Sandalen anziehen ............aber mir gefallen die Ballerinas .........aber eigentl. unnötig, oder? Zumal sie die Stoffturnschuhe auch noch anziehen könnte.
Lg
Judith mit Johanna (3) u. Jonathan (1,5)

Beitrag von m.p.g.o. 29.03.11 - 14:25 Uhr

wer sagt dir dass es an diesem maitag nicht zufällig regnet?
dann sind sandalen und stoffschuhe eher ungünstig.

ich kauf ballerinas für meine tochter, wobei mir im schuhgeschäft gesagt wurde dass ich dann vielleicht auf die sandalen verzichten könnte.

Beitrag von judith81 29.03.11 - 14:28 Uhr

Auf Sandalen verzichten???? Neee, die sind doch luftiger .......aber stimmt, wenns im Mai regnet, dann wären die Ballerina was - die Halbschuhe sind nicht mehr so der Hit (gebrauchte Elefanten, nehmen wir grad für Kindergarten). Ok, danke, dann bestell ich doch mal welche ;-)

Beitrag von kathrincat 29.03.11 - 14:34 Uhr

meine hat schon seit sie laufen kann immer welche,

mein hat immer für den sommer,

2 paar ballerina, 2 paar turnschuhe, 2 paar sandalen, 2 badeschuhe, 1 zehenschl.,
1paar turnschuhe kiga, 1 mal gummistiefel

ballerinas finde ich nicht unnötig, für turnschuhe finde ich es oft zu warm und für sandalen noch zu kalt

Beitrag von miamotte 29.03.11 - 14:34 Uhr

Unbedingt! ;-)

Ich bin ein Schuhfan und meine Tochter hat unzählige Schuhe. Ballerinas sind ein MUSS. Meine Maus trägt sie bei den Temperaturen nur. Die sind doch sooo süß. :-p

LG
Katharina

Beitrag von babyll1 29.03.11 - 14:47 Uhr

Ich hab nen Schuhtick ;-)

Meine Tochter trägt jetzt das zweite Jahr 28, teilweise 29.
Sie ist aber schon fast 8 und redet bei Schuhen ganz gerne mit ;-)

Sie hat derzeit 48 paar Schuhe #hicks

Ich liebe Ballerinas und wir haben einige paar, kann man nicht genug von haben.
Ich mag aber nicht diese ganz einfachen wie H&M etc.

Beitrag von kawu84 29.03.11 - 20:33 Uhr

RESPEKT!!!!!!!!!!! so viele hab nicht mal ich!!!!

Beitrag von hexe3113 29.03.11 - 22:06 Uhr

Hallo,

Deine Tochter ist fast 8 Jahre alt und trägt Schuhgrösse 28,29?

Wow, meine Kleine hat ebenfalls 28, allerdings wird sie im August erst 4....;-)

Gruß,

Andrea

Beitrag von pasmax 29.03.11 - 14:52 Uhr

wenn ich wöllte wie ich könnte würde unsere schruhschrank aus allen nähten platzen #rofl

wir haben Sandalen, Crogsähnliche Schlüpfschuhe, Stoffschuhe, Flip Flops, Ballerinas aus diversen Materialien(Leder, Gummi, Stoff)
Hausschuhe...

Lg Pas

Beitrag von judith81 29.03.11 - 14:56 Uhr

Ok überredet, dann bekommt sie noch Ballerinas. Ich habe keinen Schuhtick, vermutlich wegen meiner Größe (42 ist die Auswahl nicht sooo riesig).
Lg
Judith

Beitrag von twins 29.03.11 - 15:11 Uhr

HI,
ich finde es echt übertrieben, sooo viele Schuhe für Kinder haben zu müssen.

Wir haben im Sommer ein paar feste Schuhe, Crocs, und ein paar Sandalen. Fertig! Achja, Gummistiefeln auch noch.

Turnschuhe nur für die Turnhalle

Grüße
Lisa

Beitrag von zahnweh 29.03.11 - 19:25 Uhr

so seh ich das auch. habe allerdings selbst auch nur die benötigten... farblich zu allem passend und vor allem passend zu meinen Füßen :-)

Beitrag von semmelhase 29.03.11 - 15:46 Uhr

Ballerinas sind ein must have für Mädels :-p

#winke

Beitrag von unikat2208 29.03.11 - 17:33 Uhr

ne,wozu..
meine hat im sommer sandalen..
erstens sind die gift für kinderfüße genau wie flipflops..

Beitrag von zahnweh 29.03.11 - 19:07 Uhr

Hallo,

meine hat bisher keine Ballerinas und kein Interesse daran :-)

sie hat
1x Hausschuhe (Kiga; zu Hause barfuß oder strümpfig)
1x Halbschuhe
1x Turnschuhe, billige in denen sie sich gut bewegt zum Klettern, Laufrad fahren und co. (nicht wasserdicht, aber besseres Profil zum Klettern)
1x Stiefel, die jetzt "eingemottet" werden oder was auch immer
2x Schläppchen (Kiga und Kinderturnen)

1x Sandalen kommen noch dazu

Gummistiefel kann sie gar nicht drin laufen.

Was ich allerdings noch suche: bequeme Schlüpfschuhe fürs Mini-Judo. Geturnt wird barfuß, aber bis zu den Matten hin. Schläppchen sind fast schon zu umständlich und etwas zu dünne Sohle. Die aktuellen werden grade sowieso knapp.

Beitrag von anela- 29.03.11 - 21:10 Uhr

Wozu denn noch? Das sind doch schon mehr als genug Schuhe.
Sie hat doch auch schon Halbsandalen!

Beitrag von bamsel 29.03.11 - 21:27 Uhr

Hallo!
Also ich finde Ballerinas furchtbar. Die passen doch wirklich nie. Jedenfalls bei mir. 39 ist zu klein u. 40 ist zu groß u. an den Zehen drücken sie auch immer. Und das soll ich meiner Tochter antun???? Ne. Ich bin dagegen u. finde sie total überflüssig. Entweder schluppen sie,oder sind sofort nächsten Monat zu klein.

Gruss,
bamsel