geschwollener Schambereich?? peinliche Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylina1981 29.03.11 - 14:45 Uhr

Hi,
mir ist heute aufgefallen das meine Schamlippen seeehr groß und geschwollen sind. Die stehen auch so leicht auf. Der Kopf von meinem Bauchbewohner ist seit der 32SSW unten und liegt auf. Bin jetzt in der 35SSW. Kommt das evtl. durch den druck des Kopfes?

Ich war gestern beim FA und es war alles ok kein Pilz oder ähnliches. Es juckt auch nichts, es ist nur dick. Gestern hatte ich aber auch noch nichts mit meinem Schambereich.

Vielleicht kennt das jemand?

Danke.
Nicole.. mit einer dummen Frage #schmoll

Beitrag von chris1179 29.03.11 - 14:47 Uhr

Hallo,

das ist ja lustig...ich hab das auch seit ein paar Tagen wieder verstärkt.

Das liegt an der guten Durchblutung während der SS ;-)

Also kein Grund zur Sorge.

Lg Christina + Annalena (32+6)

Beitrag von jaba87 29.03.11 - 14:50 Uhr

Bin ich ja mal froh das jemand die Frage gestellt hat.

Mir gehts nämlich genauso und ich hab mich bis jetzt noch nicht getraut zu fragen #rofl

Lg Janine + Bauchzwerg 37+6 #verliebt die jetzt erleichtert ist dass es net nur ihr so geht #winke

Beitrag von dackel05 29.03.11 - 15:40 Uhr

das habe ich fast die gesamte schwangerschaft, ist völlig normal.

lg

Beitrag von aylina1981 29.03.11 - 16:00 Uhr

Vielen lieben Dank für die Antworten :-D

War heute drüber richtig geschockt, bin froh das ich da nicht die einzige bin :-p