neo vin wenn man schwanger werden will?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luxus78 29.03.11 - 14:53 Uhr

ich bin 33 jahre alt und wünsche mir schon lang ein kind. 2004 erlitt ich eine fehlgeburt und seit dem wurde ich auch nicht mehr schwanger. unteranderen hab ich zysten an den eierstöcken und myome.
eine gute bekannte meinte, ich solle mal neo vin nehmen, das hätte bei ihr geklappt nach zwei monaten. hat noch jemand erfahrung?

Beitrag von tara81 29.03.11 - 15:00 Uhr

ich hab es während der Schwangerschaft genommen und war sehr zufrieden.
Denke jedenfalls, dass es nicht schadet es zu nehmen.#mampf

Grüße und viel Glück#klee

Beitrag von ta-ni-ta-123 29.03.11 - 17:59 Uhr

Hallo....
ich kenne Neovin als Vitaminpräparat in der Schwangerschaft.
Vielleicht gibt es da auch mittlerweile was für Kinderwunsch von der Firma.
Neovin ist, glaub ich, so was wie Femibion.
Solche Präparate kann man natürlich bei Kinderwunsch nehmen, aber die "helfen" nicht beim schwanger werden. Sind halt gut für die Zellteilung.

Lg

Beitrag von wartemama 29.03.11 - 15:01 Uhr

Ich weiß nicht, was neo vin ist. Aber ich rate immer davon ab, irgendetwas auf eigene Faust zu nehmen. Und ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß irgendein Mittelchen der Welt Dich "ratz fatz" schwanger macht, wo Du es doch schon seit etwa sechs Jahren erfolglos versuchst. #blume

Ich würde Dir raten, eine KiWu-Klinik aufzusuchen.

LG wartemama

Beitrag von luxus78 29.03.11 - 15:04 Uhr

na ja ratz fatz soll das ja auch nicht passieren. ich weiss nur das man folio nicht ohne arzt nehmen soll....

danke aber trotzdem;-)

Beitrag von tara81 29.03.11 - 15:04 Uhr

Neo Vin ist ein Folsäure Präparat mit zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen. Wird empfohlen ab KiWu bis Ende Stillzeit zu nehmen, also nix was jetzt schaden würde;-)

Beitrag von luxus78 29.03.11 - 15:06 Uhr

genau das sagte meine bekannte auch ;-)

Beitrag von wartemama 29.03.11 - 15:08 Uhr

Ach, nur Folsäure.... na, das darf die TE dann wirklich einfach so nehmen. Ich dachte, das wäre irgendwas "geheimnisvolles", was auf wundersame Art ganz schnell schwanger machen soll. ;-)

#danke

Beitrag von tara81 29.03.11 - 15:12 Uhr

*hihi* Na wenn das sowas wäre würde es bestimmt jederhier im Forum kennen#rofl

NeoVin ist von Milupa. Sind Brausetabletten zum auflösen. Hab ich damals genommen, weil ich mir mit Tabletten nehmen immer so schwer tu....

Grüße#winke