An alle Schwangeren :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kala092305 29.03.11 - 14:54 Uhr

Hallo und schon mal sorry für's Stören...

Kurze Erklärung: Hab letzten Monat meine Pille abgesetzt, bis jetzt keine Blutung - ja, ich weiß, nach Pille ist das normal und kann ne Ewigkeit dauern bis... :-)

Hab schon einen Sohn, und bei ihm hab ich noch nicht mal die Pille absetzen müssen um schwanger zu werden...und jetzt mein eigentliches Anliegen...

Kann mich mal jemand von Euch aufmuntern, bei dem es nicht eine gefühlte Ewigkeit gedauert hat, bis zum Schwanger werden, nach jahrelanger Pilleneinnahme....bitte bitte.

Ich hab mich durch das KiWuForum gelesen und mir wird langsam echt Angst, dass ich meine Mens nie kriege und deshalb auch nicht schwanger werden kann.

Danke schon mal fürs Antworten und Alles Alles Gute für Euch und euren Nachwuchs :-)

Beitrag von nimdal 29.03.11 - 15:00 Uhr

das ist leider reine Glücksache

bei uns hat es im 1.ÜZ (November 2010) geklappt war leider eine FG in der 5.SSW
danach recht schnell im 4.ÜZ wieder - ich bin jetzt in der 8.SSW und es ist alles ok (naja - außer dass mir übel ist, aber das muss wohl sein)

lg & viel Glück!

Beitrag von gruene-hexe 29.03.11 - 15:01 Uhr

Moment..... Meine Glaskugel sagt "alles möglich!"

Drücke dir die Daumen, dass es schnell geht :-)

Beitrag von sunflower79 29.03.11 - 15:01 Uhr

Hallo,

also bei mir war es so...
Ich hatte im januar die Pille abgesetzt und am 18. Oktober hab ich nen Positiven Test gehabt.
Bei meiner zweiten ss hatte ich die Pille vorher nicht mehr genommen und es hat 3 Monate gedauert.

Aber bei meinen 2 Schwägerinnen hatte es gleich den Monat nach der letzten Pilleneinnahme geschnaggelt. Und ich kenn da noch mehr.

Ich drück dir die Daumen.

lg sun

Beitrag von plinko 29.03.11 - 15:03 Uhr

Ich habe letztes Jahr im November die Pille abgesetzt und im Dezmeber den positiven Test in den Händen gehalten:)

Beitrag von eisblume84 29.03.11 - 15:02 Uhr

Also ich habe 13 Jahre die Pille genommen, nach dem absetzen habe ich aber auch ganz normal meine Mens bekommen.
Abgesetzt habe ich im April, im September dann ein Frühabort und im November dann positiv getestet. Und nun SSW25.

Also es kann auch schnell gehen.;-)

Beitrag von wartemama 29.03.11 - 15:03 Uhr

Ich habe weit über 10 Jahre die Pille genommen (Yasmin) und meine Zyklen sahen nach dem Absetzen so aus:

1. ÜZ: 40 Tage
2. ÜZ: 34 Tage
3. ÜZ: 31 Tage

Im 4. ÜZ hat es schon geschnaggelt. #huepf

LG wartemama #klee

Beitrag von kala092305 29.03.11 - 15:07 Uhr

Na ihr seid aber fix mit Antworten :-) Danke, dass lässt mich gleich viel optimistischer an die Sache ran gehen. Alles Gute wünsche ich Euch :-)

Beitrag von dentatus77 29.03.11 - 15:15 Uhr

Hallo!
Ich bin bei meiner Tochter gleich im ersten ÜZ nach Absetzen der Pille schwanger geworden, so schnell hatte ich damals gar nicht gerechnet ;-).
Jetzt bin ich wieder schwanger, diesmal hat es erst im 7. ÜZ geklappt, was aber ja auch noch keine lange Zeit ist.
Liebe Grüße!

Beitrag von kerstin0409 29.03.11 - 15:18 Uhr

Huhu!

ich hab letztes Jahr im August die Pille abgesetzt, nach ungefähr 9 Jahren Einnahme...

habe im Dezember dann positiv getestet #huepf

LG Kerstin
morgen 20.ssw #verliebt

Beitrag von charlyyyy 29.03.11 - 15:37 Uhr

habe die Pille 8 Jahre genommen und dann abgesetzt. Bei mir hat es fast ein halbes Jahr gedauert bis endlich mal die Mens kam #schmoll

Hatte dann das erste mal einen 33 Tage Zyklus und im nächsten wo wir angefangen haben zu üben bin ich schon schwanger geworden #huepf

Beitrag von pinselmaus 29.03.11 - 15:47 Uhr

Das ist ja bei Jeder anders. Ich dachte auch das dauert ein/ zwei Monate oder auch länger.

Ich habe nach 7 Jahren die Pille abgesetz und bin sofort schwanger geworden - ohne Periode dazwischen. #schock
Bin mittlerweile in der 14. SSW. Am Anfang hatte ich große Probleme mit Übelkeit und Krämpfen. Mein Körper musste sich halt radikal umstellen. Aber mittlerweile gehts mir gut. #huepf
Kauf dir halt nen Test, wenn du schon paar Tage drüber bist. Bei mir war der gleich pos.
Vllt. hats ja doch geklappt. Wenn nicht, dann klappts das nächste mal.

Viel Glück!!! #pro#klee

Beitrag von kala092305 29.03.11 - 15:49 Uhr

:-) Danke hab ich schon, heute, war negativ (10er). Eure Antworten haben mich aber zuversichtlich gestimmt :-)

Alles Gute :-)