ovaria comp stop der einnahme bitte um antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetfamily 29.03.11 - 14:57 Uhr

sorry mädels ich schon wieder
ich hab am 26,2 meine letzte periode gehabt , hab von dem tag an 14 tage ovaria genommen und dann eigentlich wieder mit bryro weitergemacht,
mein hase meinte aber ich solls lassen und da hab ich dann mittendrin die einnahme gestoppt.

hatte dann am 25 2-3 tropfen rotes blut dann wieder nichts mehr , naja haben dann am 26 geherzelt und dann hatte ich ne schmierblutung...

bis heute immer noch keine mens aber ss test war heut morgen negativ ....

kann es sein das mein zyklus jetz länger ist normal war immer zwischen 26 und 28 tage ...

sorry fürs blabla und danke für eure antworten

Beitrag von nicita11 29.03.11 - 16:07 Uhr

Warum hast du denn dann überhaupt ovaria genommen? Das sind doch ganz normal Zyklen gewesen?

Beitrag von sweetfamily 29.03.11 - 16:28 Uhr

weil zu mir gesagt wurde das ovaria den eisprung fördert ;)

Beitrag von nicita11 29.03.11 - 16:32 Uhr

Das ist richtig, aber man nimmt es doch nur ein, wenn du keinen ES hast oder die Folis nicht richtig reifen. Ist das bei dir so?

Man nimmt es halt auch bei sehr langen Zyklen, auch in Kombination mit Bryophyllum in der 2. ZH. Das Bryo bringt eine bessere Gelbkörperphase....
Das Ovaria nimmt man auch nur bis zum ES soweit ich das weiß #kratz

LG

Nici

Beitrag von nicita11 29.03.11 - 16:35 Uhr

Die SB beim #sex kann eine Kontaktblutung gewesen sein, kann passieren.
Hab gerade gelesen, dass man die Präparate regelmäßig einnehmen soll, sogar zur gleichen Uhrzeit - kann schon sein, dass es in dem moment deinen ZK durcheinandergewürfelt hat

Beitrag von sweetfamily 30.03.11 - 07:43 Uhr

huhu
danke für deine antwort :)
also das ovaria habe ich bis zum eisprung genommen, und dann mit dem bryro angefangen
das habe ich ca 3 tage genommen dann meinte mein schatz ich soll aufhören,
weil ich mich damit nur verrückt mache , hatte es letzten monat auch genommen bis zum schluss und hatte nen ganz normalen zyklus ....
hab ja am montag dann getestet weil am we meine mens nich kam aber der war negativ, nun weiss ich auch nicht mehr :(
werd wohl einfach abwarten müssen