Belantis

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von pasmax 29.03.11 - 15:09 Uhr

Hallo,

war schon mal jemand von euch in Belantis?
Wenn ja wäre das was für 4 und 6Jahre?

Lg pas

Beitrag von elofant 29.03.11 - 19:56 Uhr

Hey! Wir waren in Belantis. Hat unser Sohn zur Einschulung von Oma bekommen. Leider konnte er mit seinen 6 Jahren nicht alles mit fahren - von der Größe her. Es gibt aber auch Altersgrenzen, dacht ich.

Beitrag von elofant 29.03.11 - 19:57 Uhr

Ich nochmal.

Es gibt aber auch einiges, was man mit kleineren Kids fahren/machen kann.

Wir hatten trotzdem eine schöne Zeit...

Beitrag von pasmax 29.03.11 - 20:13 Uhr

Dank dir :-D

lg

Beitrag von muckel1204 29.03.11 - 20:58 Uhr

Wir waren im letzten Sommer da, ist ja hier gleich um die Ecke. Wir fanden es toll, denn auch mit unserem damsl 4 Jährigen konnten wir eine Menge machen, es gibt ja überall Fahrgeschäfte in denen die Kinder zwar nur in Begleitung reindürfen, aber sie dürfen. So ist unser Knirps sogar mit dieser kleinen Achterbahn gefahren, von der Größe her durfte er. Na ja ich wollte es nicht, der Opa hat sich durchgesetzt und der Große war nach dem ersten Schreck kaum davon abzubringen nochmal in das Ding zu steigen. Die Spielplätze sind super und auch da gibts was zu erleben, also auch Fahrgeschäfte. Unser Kleiner war da erst knapp 2 deshalb war das nun so gar nichts für ihn, aber für den Rest der Familie war es super. Aber, wenns wärmer ist ordentlich einschmieren und an Sonnenschutz denken, denn da hatte ich das erste Mal seit Jahrezehnten einen Sonnenbrand auf der Nase. Essen ist ziemlich teuer, also einpacken ;-)

LG

Beitrag von 1familie 30.03.11 - 11:34 Uhr

Hallo,

wir waren da war unser Grosser 4,5 Jahre alt und fanden es nciht so schön. Es ist sehr weitläufig und dafür gab es zuwenig Fahrgeschäfte.

LG

Beitrag von lady_chainsaw 30.03.11 - 12:41 Uhr

Hallöchen,

wir waren im letzten Sommer dort mit unser damals fast 7jährigen Tochter :-)

Es war toll!!! #pro

Bis auf 3 oder 4 Fahrgeschäfte konnte sie alles mitmachen (soweit sie sich traute #zitter ;-))

Schau mal auf die HP, da gibt es sogar eine Liste, wie die Voraussetzungen für die einzelnen Fahrgeschäfte sind (also Mindest-Größe oder Mindest-Alter, ob mit oder ohne Begleitung...).

Schön fand ich auch, dass in jedem Themenbereich ein kleiner Spielplatz für die jüngeren war, die halt noch nicht alles mitmachen können.

Also meine Tochter will auf jeden Fall wieder hin #huepf - nur leider darf sie noch nicht mit der großen Wasserrutsche fahren, da ist sie noch zu klein für. #schmoll

Übrigens wird auch wirklich gut kontrolliert und das Personal fragt oft nach Alter und misst die Größe #aha

Gruß

Karen

Beitrag von pasmax 05.04.11 - 13:10 Uhr

Danke ihr lieben für eure Antworten... :-D