Harnwegsinfekt Ende 20 SSW.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathyb 29.03.11 - 15:22 Uhr

Hallo,

wollt mal fragen ob ihr damit Erfahrungen habt. Hab gestern Antibiotika von meiner Ärztin bekommen. Der Harnwegsinfekt verläuft relativ schmerzfrei. Außer Stechen im Vaginalbereich merke ich gar nichts.
Freu mich über euere Erfahrungsberichte.


Grüße #winke

Beitrag von arelien 29.03.11 - 15:28 Uhr

Huhu ,

Du Glückliche :-)

Ich hatte in der 21 SSW einen Harnwegsinfekt der von ein auf die andere Sekunde kam mit höllischen Schmerzen und sogar sooo schlimm das ich richtig aus der Blase geblutet habe..Also nicht einfach Blut im Urin sondern es tropfte richtig raus. Hab auch Antibiotikum bekommen und damit war die Sache gut.

Das wird auch wieder weg gehen :-)

Lg

Beitrag von kathyb 29.03.11 - 15:31 Uhr

Ach Gott. So schlimme Beschwerden hab ich zum Glück nicht.
Das wird schon wieder werden #winke.
Vielen Dank für die Antwort

Beitrag von manolija 29.03.11 - 16:44 Uhr


Hallo,

also ich hab von der Harnwegsinf. nichts gemerkt.Hab dann auch Antibiotika bekommen und alles war wieder OK.

lg Manolija