Schwitzen im Maxi Cosi

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lararicken 29.03.11 - 15:27 Uhr

Hallo

Meine Maus schwitz sehr schnell im Auto im Maxi cosi. Sie hat "nur" strumpfhose hose langarmbody und shirt an. Die mütze hat sie im Auto eh nicht an und jacke, wenn nur offen, und doch schwitzt sie stark an den Stellen an denen sie aufliegt! Geht das euren Kleinen auch so oder schwitzt meine Süße nur schnell??

Danke füt Antworten :)))

Beitrag von desdemona74 29.03.11 - 15:35 Uhr

Hallo,

das Problem hatte mein Söhnchen auch ;-)
Es gibt extra Einlagen für den Maxi Cosi, die für eine bessere Luftzirkulation zwischen Babyschale und Baby sorgen. Bei uns hat es geholfen!!!

Grüsse
desdemona

Beitrag von fairy74 29.03.11 - 17:01 Uhr

#winke

was sind das für Einlagen? wo habt ihr die bekommen?

lg

Beitrag von franny191 29.03.11 - 17:17 Uhr

hach bin ich froh das nicht nur wie das problem haben....
ich weiß einfach nicht was ich machen soll. ich schau gleich mal nach diesen unterlagen. ich probiers aus.....
kann den kleinen ja nicht mit T-Shirt ins Auto legen. Das wäre ja dann doch noch etwas früh......

Beitrag von zicke08 29.03.11 - 19:03 Uhr

jaa das kennen wir auch....

Ob er im maxi sitzt oder im kinderwagen im fußsack der ist immer naß im auto er hat nur noch ne dünne jacke an und ne dünne mütze und nur ein kurzarm body und einen dünnen pulli sonst schwitzt er sich richtig naß....

Leon fast 6 monate

Beitrag von gnom79 29.03.11 - 19:42 Uhr

Das kann ich aber gut verstehen, dass das Kind da schwitzt.
Ok unsere ist schnell am schwitzen, aber ich käme im Moment auch nicht auf die Idee meinem Kleinen ne Strumpfhose anzuziehen.

Unser Kleiner hatte heute nachmittag im Auto nicht mal ne Hose an und war alles nur nicht kalt. Im Auto ist es ja eh meist noch wärmer als draußen.

Und Langarmbodies gibt es nur noch unter T-Shirts.

Beitrag von lararicken 29.03.11 - 20:02 Uhr

Hallo
ich weiß ja nicht wie warm es bei euch morgens ist, aber mein Auto war heute morgen noch zugefroren. Ja da hab ich ihr noch ne strumpfhose drunter angezogen!

Finds im Moment nicht einfach sie "richtig" anzuziehen, Morgens noch echt kalt und Mittags gut warm :) Da wird sie öfter mal an und ausgezogen :) (die arme) :)
lg

Beitrag von gnom79 30.03.11 - 07:56 Uhr

Morgens ist es hier auch noch frisch, aber kein Auto mehr zugefroren.
Da bekommt er dann auch kurzarm Body Langarmshirt Hose und wenns rausgeht ne Fleece- oder Strickjacke drüber.

ohne Hose war gestern nachmittag und da hatten wir hier 16-17 Grad und durch denn Sonnenschein waren es im Auto deutlich über 20 Grad.

Und wie gesagt unser Kleiner schwitzt sehr schnell. er hatte den ganzen Winter nur zweimal ne Strumpfhose an und einmal davon hätte ich mir sparen können, weil es ihm zu warm war.

Beitrag von kathrincat 30.03.11 - 10:08 Uhr

strumpfhose bei den wetter, dafür ist es doch schon viel zu warm oder habt ihr noch unter 0c? zieh den kind leichter an, dann schwitzt es auch nciht mehr so. kurzarmbody und langarmshirt reichen auch, langarmbody mit kurzen shirt.