Erkältung mit juckendem Ausschlag bei Erwachsenen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von meak07 29.03.11 - 15:36 Uhr

Hallo


kennt das wer?

Habe z.Zt. einen (hoffentlich) abklingenden grippalen Infekt.
Gestern abend war ich mit meiner Kleinen draußen, als ich wieder rein kam, merkte ich dass meine Haut am Hals und an den Ellenbogen etwas juckte. Stellen waren rot und etwas erhaben. Das Ganze bekam ich dann noch auf der Brust und ein wenig im Gesicht.

Heute morgen war es fast weg. War beim HA, der meinte, dass käme von der Erkältung. Das habe ich noch nie gehabt.

Kennt das jemand?




LG Mel

Beitrag von yamie 29.03.11 - 15:55 Uhr

hi,


klingt mir irgendwie verdächtig nach ringelröteln. oder nimmst du ein medikament, dann könnte das eine allergische reaktion sein.



gruß
yamie



_____________________________

dies ist KEINE signatur!