Mein Zyklusblatt, Test negativ :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karlchen08 29.03.11 - 15:51 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/785162/574117

Ich weiß, es ist zu früh!!!!!!!!! Habe mit nem Schlecker Frühtest heute mittag getestet und nun wundere ich mich, dass er negativ ist.


Ich schaff' es einfach nicht länger zu warten. Was ich schon für Geld in der Drogerie gelassen hab. Schnief.

Beitrag von emily86 29.03.11 - 15:54 Uhr

Ich würde anhand des ZS und Mumu darauf tippen,
dass du ca. ES+10 bist.

Wie misst du denn?
wann und wo?

einmal steht bei dir 15:30 Uhr,
arbeitest du im Schichdienst?

Beitrag von karlchen08 29.03.11 - 15:57 Uhr

Nicht direkt, aber relativ unregelmäßiger Dienstbeginn! Daher versuche ich immer so zwischen 15 Uhr und 16 Uhr zu messen.

oral unter der Zunge, hinten am Zungenbändchen.

Danke für Deine Antwort.

Beitrag von dentatus77 29.03.11 - 16:03 Uhr

Hallo!
Aber du schläfst doch nicht bis 15:00?
Man soll immer direkt nach dem Aufwachen noch im Bett messen. Ich hab mir an den Tagen, wo ich nicht raus musste, den Wecker trotzdem auf 6:00 gestellt, 15min hab ich mir gegönnt.
Im Tagesverlauf unterliegt die Temperatur normal starken Schwankungen , da bringt das Messen gar nichts.
Liebe Grüße!

Beitrag von emily86 29.03.11 - 16:11 Uhr

man misst immer vor dem Aufstehen, noch im Bett.
Einfach irgendwann zu messen bringt ja nix!

Beitrag von majleen 29.03.11 - 16:13 Uhr

Bringt nichts. Nur die Aufwachtempi ist die aussagekraeftige Tempi (siehe meine untere Antwort)

Beitrag von majleen 29.03.11 - 16:00 Uhr

Bei mir ist die Tempi am Ende des Zykluses auch immer oben und ich war nie schwanger (8 meiner Kurven bei meinen Fotos)

Beitrag von ciddaa 29.03.11 - 16:03 Uhr

Ich dachte man muss die Basaltemperatur messen?
Das ist direkt nach dem aufstehen oder?
Vielleicht verwechsele ich es ja und ich habe die ganze Zeit falsch gemessen?? ;-)

Beitrag von majleen 29.03.11 - 16:05 Uhr

Man fängt mit dem 1. frischen Blut das Zyklusblatt ZB an. (bei Service)

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Ovus macht man schon ab ein paar Tage vor dem ES, damit man sehen kann, wann er ist.

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

Viel Glück #klee

Beitrag von cloder86 29.03.11 - 17:09 Uhr

Kauf dir doch bei ebay SS-Tests kommt wesentlicher günstiger bei weg und da tuts im geldbeutel nicht so weh wenn man öfter testet ;)

Drücke dir trotzdem die daumen das es geklappt hat#klee

Beitrag von susi-strolch 29.03.11 - 17:12 Uhr

ich denke
wenn es geklappt hätte
wäre der test 1 tag vor nmt schon wenigstens leicht positiv


sorry
hoffe das sich den zyklus verschoben hat